24.01.06 15:19 Uhr
 427
 

Tampa/Florida: Mann saß 24 Jahre unschuldig im Gefängnis - Frei dank DNA-Test

Am Montag wurde Alan Crotzer (45) nach 24 Jahren aus der Haft entlassen, nachdem jetzt durch einen DNA-Test seine Unschuld bewiesen werden konnte. Crotzer wurde 1981 zu 130 Jahren Haft verurteilt wegen mehrfachen Raub und mehrfacher Vergewaltigung.

"Sind Sie bereit um die lang ersehnte Antwort zu hören?", fragte Richter J. Rogers Padgett Crotzer während der kurzen Anhörung. "Antrag bewilligt - Sie sind ein freier Mann", so der Richter direkt darauf in seinem Beschluss.

Staatsanwalt Mike Sinacore gratulierte Crotzer später noch zu seiner Haftentlassung und sagte, dass es genau so wichtig sei zu versuchen, einen Fehler im System zu beheben, als zu versuchen, einen Schuldigen hinter Gitter zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jahr, Test, Gefängnis, 24, Florida, DNA, Frei
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 14:59 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was Crotzer als Haftentschädigung bekommt, ist noch nicht bekannt, aber Dezember 2005 bekam jemand 2 Millionen US-Dollar, nachdem er 22 Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen hatte und auch durch DNA-Beweise frei kam.
Kommentar ansehen
24.01.2006 16:14 Uhr von lukas.martini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Idi**** Diese Idi****! Das kann mann ja nun wirklich nicht machen...
Wieso passiert so was eigentlich immer nur in Amerika?
Antwort:
Die Devise lautet:
Hauptsache Gefängnisse voll und viele schöne Todesstrafen, ob wer unschuldig ist is uns doch egal!
Kommentar ansehen
24.01.2006 20:25 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum erst jetzt? dna-analysen gibt es doch nicht erst seit gestern. warum also hat man den test nicht schon vor 5 oder 10 jahren durchführen und diesem unschuldigen mann schon früher sein leben zurückgeben können?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?