24.01.06 15:00 Uhr
 620
 

Formel 1: Der neue Ferrari trägt die Bezeichnung "248 F1"

Der neue Ferrari für die diesjährige Rennsaison erhält die Bezeichnung "248 F1". Das wurde heute in Mugello mitgeteilt.

Bisher hatten die F-1-Fahrzeuge von Ferrari immer die Jahreszahl als Kennung getragen. Im vergangenen Jahr zum Beispiel "F2005".

Die neue Zahlenkombination steht für die 2,4 Liter Hubraum, sowie den V8-Motor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ferrari
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 17:28 Uhr von commander-bond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steht fuer den Sponsor AMD: Denn nur dank des Opterons 248 faehrt er dieses Jahr wieder schnell mit :-P
Kommentar ansehen
24.01.2006 18:34 Uhr von studiumfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll! Damit werden die auch kein Blumentopf gewinnen.
Die Zeiten wo Ferrari erstklassig war sind vorbei.
Es lebe Mercedes. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?