24.01.06 14:15 Uhr
 1.017
 

Radsport: Tour de France 2007 startet in London (Update)

Der Londoner Bürgermeister Ken Livingstone hat am Dienstag vor der Presse offiziell bestätigt, dass die Tour de France 2007 wirklich in London starten wird. Somit hat er die gestrigen Gerüchte (ssn berichtete) ausgeräumt.

Die Austragung der ersten Etappe des legendären französischen Rennens hebe das Ansehen des Radfahrens in London, ziehe Besucher an und sei eine gute Werbung für London als Schauplatz für kommende internationale Sportevents, so Livingstone in seinem Statement.

Die Eröffnungszeremonie wird am 6. Juli 2007 stattfinden. Weitere Details werden heute noch in einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Update, London, Tour, Radsport, France, Tour de France
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kraftwerk-Konzert zu Beginn der Tour de France in Düsseldorf bereits ausverkauft
Tour de France: ARD hält an Übertragung der Radrennrundfahrt fest
Düsseldorf: Riesiger Run auf "Kraftwerk"-Tickets zum Start der Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 15:41 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: find ich nicht gut
wenn man mal in ein anliegendes land reinfährt, ist das meiner meinung nach doch was anderes, als auf eine andere insel zu tuckern....
Kommentar ansehen
24.01.2006 17:29 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehe ich auch so!

das geht einfach zu "weit".
was kommt danach? china, australien?
dann hat allerdings die tour ihren namen nicht mehr verdient!
Kommentar ansehen
24.01.2006 17:43 Uhr von mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin auch eurer meinung!!!! sollte aufm festland bleiben!!
das macht irgendwie keinen großen sinn. wie sollen die von GB dann aufs festland kommen?? mit dem euro tunnel oder mit dem schiff?!?!
Kommentar ansehen
24.01.2006 19:16 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab ja: schon nicht kapiert wieso die meist in belgien starten müssen wenn es tour de FRANCE heisst...
aber jetzt in London starten......

wird die tour dann jtzt länger oder fahren die nicht halt ne kürzere strecke durch frankreich,.....

Vielleicht sollte mal eine ne tour de monde einrichten oder so, damit amerika nicht noch auf die idee kommt oder so...
Kommentar ansehen
09.02.2006 19:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: endlich mal in london zu sehen,den start schaue ich mir an.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kraftwerk-Konzert zu Beginn der Tour de France in Düsseldorf bereits ausverkauft
Tour de France: ARD hält an Übertragung der Radrennrundfahrt fest
Düsseldorf: Riesiger Run auf "Kraftwerk"-Tickets zum Start der Tour de France


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?