24.01.06 10:51 Uhr
 350
 

Kärnten: Jesus Christus-Vergleich Haiders sorgt für Wirbel

Nachdem sich der Landeshauptmann Kärntens, BZÖ-Chef Jörg Haider, bei einem Neujahrsempfang seiner Partei quasi auf eine Stufe mit Jesus Christus gestellt hatte, ist es aufgrund dieses Vergleichs zu heftigen Reaktionen seitens der SPÖ gekommen.

SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer kommentierte Haiders Worte dahingehend, dass der BZÖ-Vorsitzende sich lediglich aufgrund der Tatsache, dass es in Österreich eine offene Psychiatrie gebe, noch in Freiheit befinde.

Im Streit um zweisprachige Ortsschilder hatte Haider auf dem BZÖ-Treffen erklärt, vor 2.000 Jahren sei einer aufgestanden, der einen Grabstein verrückt habe, heute sei er es, der das gleiche mit Ortstafeln mache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sannifar
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Christ, Vergleich, Wirbel, Jesus
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 11:20 Uhr von moloch7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
politiker in Ö: auser in haider haben die alle keinen humor..
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:46 Uhr von explorer3000
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Riesenfehler: Die Reaktion der SPÖ auf die Aussage Haiders (vor 2.000 Jahren sei einer aufgestanden, der einen Grabstein verrückt habe, heute sei er es, der das gleiche mit Ortstafeln mache) war NICHT "dass der BZÖ-Vorsitzende sich lediglich aufgrund der Tatsache, dass es in Österreich eine offene Psychiatrie gebe, noch in Freiheit befinde"!

Das war vorher und das hast du offensichtlich vertauscht. Schlampig!!!!!
Kommentar ansehen
24.01.2006 14:03 Uhr von sannifar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Re: explorer3000: http://derstandard.at/... weist einen direkten Bezug von Haiders Gefasel zur Reaktion darauf:
[Zitat:] Bei einer abendlichen Publikumsdiskussion im Gasthof Mohren habe Gusenbauer zur Frage Ortsttafelstreit in Kärnten gesagt: "Der Haider läuft nur noch frei herum, weil wir in Österreich die offene Psychiatrie haben.[Zitatende] auf.

Auch SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos stellt einen direkten Bezug zwischen beiden Aussagen her, wie ich der Quelle für diese Shortnews entnehme. Mit [Zitat:] Schließlich vergleiche sich Haider nun auch schon mit Jesus Christus.[Zitatende] nimmt Darabos Bezug auf beides.

Liebe Grüße
Kommentar ansehen
26.01.2006 13:43 Uhr von seiplanlos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich persönlich habe nichts gegen solche vergleiche sie müssen nur konsequent durchgezogen weerden. Also mal schauen ob er auch nach drei tagen wieder aufsteht :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?