24.01.06 09:59 Uhr
 13.234
 

USA: Als er nach "Brokeback Mountain" gefragt wurde, kam Bush ins Stottern

Bei einer Fragerunde vor Publikum in Manhattan sprach den US-Präsidenten ein junger Mann darauf an, ob er sich denn als Farmbesitzer den mit vier Golden Globes ausgezeichneten Homosexuellen-Western "Brokeback Mountain" ansehen werde.

Unter dem Lachen der Anwesenden stotterte Bush, er "würde liebend gern über das Ranch-Leben reden", er "habe davon gehört" und meinte: "Ich hoffe, sie kehren zurück zur Ranch und zur Farm und das ist alles, was ich dazu sagen will".

Der Film, dem gute Oscar-Chancen eingeräumt werden, wird vom konservativen Filmproduzenten Class als "aus moralischer Sicht konfus" gesehen, er wünsche sich patriotische Filme, die die amerikanischen moralischen Werte fördern sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, George W. Bush
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 09:53 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur, dass es schon früher ´ne Menge schwuler Cowboys gab (und auch heute gibt), ein großer Teil der Viehhirten und Herdentreiber der "klassischen" Western-Zeit waren außerdem schwarz. Das hat der Legenden-Western einfach unterschlagen, schon interessant, dass Lügen die moralischen Werte der Amerikaner fördern sollen...
Kommentar ansehen
24.01.2006 10:06 Uhr von Thaliur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
American Way of Life: Würde ich mal sagen.
Alles, was nicht in das Weltbild vom heldenhaften Texaner passt, oder Homosexualität als nicht ganz so schlimm darstellt, wird verdammt.
Kommentar ansehen
24.01.2006 11:36 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds klasse, dass nicht nur unser bayerischer Ministerpräsi für Peinlichkeiten sorgt (s. den aktuellen Kult um seine Transrapid-Rede), sondern Dabbelju ähnlich rhetorisch fit ist...

Thumbs up für Brokeback Mountain!
Kommentar ansehen
24.01.2006 12:16 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Bush sagt eben, was er denkt. Somit ist er zum Stottern verurteilt...
Kommentar ansehen
24.01.2006 12:57 Uhr von justme27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, das "Professor Liebstrumpf" ihm: wohl noch nicht erklärt hat, das homosexuelle nichts schlimmes sind. In Hawaii dürfen Schwule ja sogar heiraten...
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:01 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: mag ich kein Stück und halte ihn auch für einen Idioten, aber ihm einen vorwurf zu machen, weil er diesen Filmnicht kennt (den ich übrigends auch nicht kenne) halte ich für sowas von übertrieben...

@Snickerman:
Deine Kommentare nerven langsam. Dass du Antiamerikansich eingestellt bist sollte bald jedem aufgefallen sein, aber dass du es so raushängen lässt finde ich total übertrieben.
Die größte und beste(subjektiv) Filmschmiede der Welt sitzt nunmal in Amerika. Es ist doch klar, dass man sein Land positiv darstellen möchte. Das es in ein paar Filmen dabei in Extreme geht sollte auch klar sein. Das Politik des Landes in Filme hineinspielt sollte auch jedem klar sein. Auch hier ist ein unterschiedliches Extrem zu bemerken. Niemand wird jedoch gezwungen sich bestimmte Filme an zu gucken. Manche Filme finde ich auch übertrieben patriotisch. Was solls, wenn es mir zu dumm wird mach ich den Fernseher oder den Video aus oder schalte um.
Wenn du auf schwarze Schwule Cowboys stehst, dann gibt es auch für dich die richtigen Filme.

*Anmerkung: Der letzte Satz ist Wörtlich zu nehmen! Hierbei wurde in keinerlei Hinsicht auf die sexuellen Vorlieben des betroffenden eingegangen.*
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:13 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: Das muß sich ein Präsident nun mal gefallen lassen, der ansonsten nur national-reaktionäre Reden schwingt. (Wenn er sie nicht stottert...)
Kommentar ansehen
24.01.2006 14:16 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kampfpudel: hehe - der war gut!
Kommentar ansehen
24.01.2006 14:30 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: umsatz-mässig ja, qualitativ und quantitav schon lange nicht mehr, ausser du stehst extrem auf absurdes popcorn kino.
Kommentar ansehen
24.01.2006 14:40 Uhr von 2Skywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t. weuster: Die größte Filmschmiede sitzt schon seit Jahrzehnten in Indien ;-)

Ansonsten ist es absolut unmöglich, daß so jemand wie Bush an der Spitze eines Staates sitzt und über ihn keine Meldungen rundgehen, die ihn der Lächerlichkeit preisgeben; das spiegelt sich natürlich auch in einigen Kommentaren wieder. Und warum? Na, zurecht! ;-)
Kommentar ansehen
24.01.2006 16:04 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thema Bush: Also ich hab nicht gesagt, dass der Herr Bush perfekt ist und das man ihn nicht verarschen darf. Dafür gibt es aber 100 mal besseren Stoff als das was hier versucht wird hoch zu pushen.

Ich z.B. habe nicht einen der StarWars Filme gesehen und weiß nur grob um was es geht. Ich lach doch jeden aus, der mich deswegen verarschen will.
Kommentar ansehen
24.01.2006 19:19 Uhr von impostor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: daumen hoch zum Kommentar über snickerman. Mir gings auch schon lange auf den Sack. Ich bin ja auch nicht gerade "Amerika-Fan", aber diese, von Vorurteil nur so strotzenden, Kommentare von snickerman gehören meiner Meinung nach nicht hier her.
@2skywise: Ich denke mal, das t.weuster mit "das größte" nicht die Quantität meint, sondern die, in der westlichen Welt, populärste.
Kommentar ansehen
24.01.2006 22:29 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bush: mag ich auch net aber schwule mag ich noch viel weniger
net oO und dann noch n film darüber.. brrr
Kommentar ansehen
24.01.2006 23:00 Uhr von gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne den Film auch nicht aber ist das nicht dieser Film über zwei schwule Cowboys die Pudding essen? Hat der nicht auch schon einen Preis gewonnen, beim Filmfestival in Sout Park? ;-)
Kommentar ansehen
25.01.2006 13:31 Uhr von raule
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: übrigends, Lieber betroffender (doppelpunkt) du Kannst Den film noch gar Nicht Kennen (komma) denn Er Hat Erst Am Neunten Dritten bundesstart.
Kommentar ansehen
25.01.2006 17:50 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@raule: ist das von Interesse wann der Film startet oder gestartet ist?
Fakt ist, ich kenne ihn nicht!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?