24.01.06 09:06 Uhr
 32.654
 

Australien: Fischer fand Wal-Erbrochenes im Wert von 240.000 Euro

Das Fischerehepaar Leon und Loralee Wright aus Sydney ist unverhofft zu viel Geld gekommen. Bei einem Spaziergang am Meer fanden die beiden eine wabbelige Masse mit merkwürdigem Geruch.

Nachdem seine Frau ihm verboten hatte, die Masse gleich im Wagen mitzunehmen, fuhr Leon 14 Tage später alleine zum Strand zurück, um den 15 Kilogramm schweren Brocken nach Hause zu transportieren.

Bei einer Analyse stellte sich heraus, dass es sich bei der Masse um Erbrochenes eines Pottwals handelt. Es besteht aus dem schwer zu beschaffenden und kostbaren Parfümgrundstoff Ambra. Insgesamt hatte der Fund einen Wert von 240.000 Euro.


ANZEIGE  
WebReporter: zorro007
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 09:39 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wünschte: das meine Kotze auch so wertvoll wäre... ;-)

Kaum zu glauben, find ich aber interessant, daß der Mann so fasziniert davon war, daß er extra nochmal hinfuhr... Muss aber auch ne abgelegene Gegend gewesen sein, da sonst niemand das rückwärts gegessene Frühstück des Wals eingesteckt hat.
Kommentar ansehen
24.01.2006 09:50 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm.... lecker! Wahlkotze als Parfümgrundstoff??? Na Mahlzeit!
Kommentar ansehen
24.01.2006 09:52 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von wegen Geld stinkt nicht ;-)
Kommentar ansehen
24.01.2006 09:54 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: Du wirst dich wundern. Grade Wale haben wertvolle Stoffe, die auch aus ihren Fetten gewonnen werden können. Gehört nicht auch Lebertran dazu? Deswegen wurden Wale ja auch so sehr gejagt...

Allerdings ist das was anderes, wie aus Kotze Parfüm zu machen, hast schon recht ;-)
Kommentar ansehen
24.01.2006 09:57 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist anzunehmen: dass der Typ wusste oder zumindest geahnt hat, was er da gefunden hat. Kein Mensch kommt auf die Idee einen grossen stinkenden Wabbelhaufen einzupacken und mitzuschleifen. Ich hab an Stränden oft auch so vor sich hin stinkendes Glibberzeug gefunden, aber auf die Idee das mitzunehmen....nee
Kommentar ansehen
24.01.2006 09:59 Uhr von atreides
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erbrochenes? Also bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/...) steht, daß Ambra im Darm von Pottwalen mit Verdauungsstörungen gebildet wird. Ich fürchte als, daß hier ein wenig das falsche Ende des Wals angesprochen wird ;-P
Kommentar ansehen
24.01.2006 10:09 Uhr von slaytanic-surfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
atreides: ich denke letzlich ist es schnuppe ob das Parfum aus Kotze oder Sche... hergestellt wird, ich finde nur erschreckend das einige Exemplare die Spezies Mann(ja ich gehöre auch dazu) sich durch solche Stoffe locken lassen sobald diese als Parfum an diversen Frauen kleben...wie war das mit den niederen Instinkten?
Kommentar ansehen
24.01.2006 10:13 Uhr von Thaliur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Walkotze Jaja, wie Terry Pratchett einmal so treffend formulierte:
"Wer erfindet diese Düfte überhaupt? Da spaziert so ein Typ am Strand entlang und sieht dort was herumliegen. ´Super´, denkt er sich, ´das ist Walkotze, da kann man doch sicher ein neues Parfüm draus machen!´ Sie glauben mir nicht?"

Ein bisschen seltsam ist die Vorstellung schon, aber wenn man sich vorstellt, wie andere "Düfte" hergestellt werden, beispielsweise Mochus, wirkt das schon nicht mehr ganz so krank.
Ich weiß schon, warum ich eine Abneigung gegen jegliches Parfüm habe, das nicht nach Pflanzen riecht...
Kommentar ansehen
24.01.2006 10:16 Uhr von Thaliur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Was ich noch vergessen habe:
Der Mann ist Fischer. Der ist wahrscheinlich nicht unbedingt nur wegen der Walkotze zurückgefahren, zumal er erst 14 Tage später wieder da war.
Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass der Geruch nach 14 Tagen herumliegen in der Sonne doch recht unangenehm war.
Kommentar ansehen
24.01.2006 12:23 Uhr von BRILLOCK2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BOAHHH: BOAHHH meine KATZE hat gerade GEKOTZT
was meint ihr eBAY reinsetzen
SUUUUPERLOL
Kommentar ansehen
24.01.2006 12:33 Uhr von whitewatersiren
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob man seine Klabusterbären auch feilbieten sollte, was meint ihr???


*muahaha*
Kommentar ansehen
24.01.2006 12:43 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tierstoffe: Das wird immer besser:
Honig -> Bienenkotze
Kaugummi -> Öl
Parfüm -> Wahlkotze
Lippenstift -> Tierknochen
Magie -> Tierknochen

Ich esse gerade Pommes. Sind das wirklich Kartoffeln? *gg*
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:07 Uhr von studiumfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich werde fischer!
da muss man aber echt viel glück haben. krasse sache.
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:47 Uhr von dondiego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Joschka? bin ich der einzige der erst daran dachte lol :D
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:49 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stinkt nicht ! Also das erbrochenes unbedingt stinken muß´, ist nicht richtig.

Die Walkotze stinkt nur, wenn sie frisch ist. Wenn sie allerdings eine gewisse Zeit Luft und Licht ausgesetzt ist, fängt sie an zu duften.

Oder glaubt hier irgendjemand, dass früher, bevor es chemische Duftstoffe gabe, sich die Leute aus Ambra ein stinkendes Parfüm gemacht hätten, das nach Kotze riecht? ;-) Auch wenn es keine chemischen Düfte gabe, war auch schon früher gute Düfte bekannt. ;-)
Kommentar ansehen
24.01.2006 13:57 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ambra: ist def. keine Walk*tze. Die Quelle sollte sich mal informieren. Ambra ist ein Abfallprodukt im Darm des Wals und kann somit nicht erbrochen werden (Nur Mageninhalt kann man erbrechen und nicht den Darminhalt).
Kommentar ansehen
24.01.2006 15:15 Uhr von philipp8000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
$Grund zur Freude$: Da kann er sich,aber über so viel Geld freuen."Happy Meal" sotzusagen.

Wäre er nicht zurückgefahren...Aber bei allem ekel:Das Geld ist es Wert.
Kommentar ansehen
24.01.2006 15:57 Uhr von M2KW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BRILLOCK2003: Erst zwei Wochen liegen lassen, dann bei ebay reinsetzen.
Kommentar ansehen
24.01.2006 18:08 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann ist Ambra eben Walscheisse und nicht Kotze! Ich trotzdem mal eben raus...
Kommentar ansehen
24.01.2006 18:17 Uhr von atreides
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: Kaugummi ist ein pflanzliches Erzeugnis: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.01.2006 21:55 Uhr von kalay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha aha aha: Die Frau wollte die Kotze also direkt mitnehmen... Aber der Mann war dagegen, also wusste er doch wohl nich so genau um was es sich da so handelt! Behaupt ich jetzt einfach mal so...

Schon Interessant was manche Leute so anzieht...

Glück gehabt mit dem Fund, sowas kommt wahrscheinlich auch nur alle 3000 Jahre vor oder so
Kommentar ansehen
24.01.2006 22:12 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviel bekomme ich für ein Kilo Schimpansensmegma ?

*würg*

:-/
Kommentar ansehen
24.01.2006 23:01 Uhr von George Hussein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte das Zeug nach 2 Wochen nicht langsam: verrotten?
Kommentar ansehen
25.01.2006 00:34 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ t.weuster: nach was schmecken bzw. riechen sie?
Kommentar ansehen
25.01.2006 08:47 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@atreides: Wenn du klugscheissen willst, dann wenigstens richtig...
Auszug aus Wikipedia:
"Kaugummi kann aus folgenden Basisstoffen(...)"

Das Wort <kann> ist hier von großer Bedeutung. Den ein Kaugummi muss nicht zwingend aus den aufgezählten Rohstoffen bestehen (hab ich übrigends auch nicht behauptet)

"(...)Heute wird der größte Anteil an Kaugummibasis allerdings aus petrochemischen Grundstoffen erzeugt(...)"

und jetzt rate mal was "petrochemischen Grundstoffen" sind *gg*.
Damit du nicht all zu verzweifelst suchst habe ich schon für dich gesucht bzw. geklickt.

"(...)Die Petrochemie ist eigentlich die Chemie der Gesteine, der Begriff wird aber zunehmend für die Chemie der Erdölprodukte verwendet, die eigentlich "Petrolchemie" heißt(...)"

Ich weiß es zwar nicht genau, aber wenn ich über den Begriff und Brennstoff <Petrolium> nachdenke, hätte ich eine Idee woher der Begriff kommt ;). Aber das nur am Rande.

Sonst noch was an meinem Post aus zu setzen?

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?