23.01.06 19:33 Uhr
 451
 

Frankreich: Vater brachte seine vier Kinder um - Danach beging er Selbstmord

Eine 28-jährige Mutter von vier Kindern hat im westfranzösischen Néant-sur-Yvel die Polizei verständigt, als sie ihre Kinder von dem Vater, einem 31-jährigen Schrotthändler, abholen wollte.

Der Mann hatte die vier Kinder im Alter von zwei bis neun Jahren, ermordet und sich anschließend erhängt. Er hinterließ einen Brief an die Mutter der Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Frankreich, Vater, Selbstmord
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2006 19:38 Uhr von darkos79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verzweifelung: Einige Männer können die Trennung von der Familie einfach nicht verkraften. Aber nichts rechtfertigt Mord.
Der Abschiedsbrief würde mich schon Interessieren.

Schade das immer mehr Familien so enden.
Kommentar ansehen
24.01.2006 01:52 Uhr von gringo75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danach begann er Selbstmord: Und?....hat er ihn auch zuende gebracht?

ohman, wer checkt die überschriften hier :)
Kommentar ansehen
24.01.2006 08:31 Uhr von gringo75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so stimmts: jetzt kommt der titel doch sinnvoller rüber *g*

was so ne kleine änderung nicht ausmacht.
Kommentar ansehen
24.01.2006 09:55 Uhr von Komtess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darkos79: was wird in diesem brief schon drinstehen? genau! das uebliche geschwafel: ich kann ohne dich nicht leben, meine kinder kriegt niemand, ich halte das nicht mehr aus, verzeih mir gewaesch.

voe einer trennung kommt es eigentlich immer erst einmal zu einer streitphase. schade, dass die meisten maenner diese chance nicht zutzen, sondern erst rumjammern und dann sche... bauen, wenn der zug endgueltig abgefahren ist.

kinder mit reinzuziehen ist jedoch das absolut letzte. es haette gereicht wenn sich dieser schwachmat alleine das leben genommen haette.
ich habe fuer solche typen kein mitleid uebrig.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?