23.01.06 18:58 Uhr
 2.627
 

Australien: Wurmart penetriert sich bei Geschlechtsakt gegenseitig mit Penis

In Australien sind Forscher auf eine Spezies Flachwürmer gestoßen, die zu der Gruppe der Egel gehört. Die Hermaphroditen tragen den Namen "Imogine lateotentare".

Im Labor konnten die Wissenschaftler das Paarungsverhalten der Tiere beobachten. Obwohl die Würmer sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsorgane besitzen, werden für die Kopulation zwei Lebewesen benötigt.

Bei dem Geschlechtsakt versuchen die Tiere, bei ihrem Partner ihren Penis einzuführen. Wer es als erster schafft, macht sich auf den Weg zu dem nächsten Wurm. Der "Verlierer" ist dann für das Legen und Brüten der Eier verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Australien, Penis, Geschlecht
Quelle: science.monstersandcritics.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Trennungskinder haben es schwerer im Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2006 19:38 Uhr von der_Uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung 10!!!!! Verlierer....
genial......
Kommentar ansehen
23.01.2006 19:43 Uhr von marry jane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*kringel*: ah, das darf mein freund ja nicht sehen, ansonsten nennt der mich nur noch verlierer
tolles paarungsverhalten, ehrlich goil ^^*
Kommentar ansehen
23.01.2006 20:56 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt mir bekannt vor! Siehe hier:
News-ID: 492016
Kommentar ansehen
23.01.2006 21:03 Uhr von Mike Shark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss: aber die Quelle schon was falsch verstanden haben, ich kenne keine Wurmart, die die Eier nach der Ablage noch
"ausbrütet".

BTW Schnecken sind auch Zwitter?
Kommentar ansehen
23.01.2006 21:08 Uhr von skkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnecken: Ja Schnecken sind u.U. (!!!) auch zwitter - aber längst nicht alle Arten
Kommentar ansehen
23.01.2006 21:08 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte damals einen Mitschüler, der, wie es so heißt, Zwitter war. Hinter seinem Penis hat er auch eine Scheide. Da er schwul ist, hatte er immer Sex mit Jungen und wurde mit 13 Jahren schwanger.
Kommentar ansehen
23.01.2006 22:33 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann war sie mehr Frau als Mann, sonst wäre sie nicht schwanger geworden (innerlich weiblich angelegt). Der "Penis" war somit sicher nur eine zu groß geratene Klitoris. Als schwul würde ich sie damit nicht bezeichnen. Anscheinend hätten die Eltern nur lieber einen Jungen gehabt und das Kind dementsprechend erzogen/genannt.

Gruß
Kommentar ansehen
23.01.2006 22:59 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@normalo78: Ungefähr so ist es. Mein Mitschüler ist aber genetisch ein Junge, er sieht auch recht männlich aus; dass er auch weibliche Geschlechtsorgane hat, wurde bei ihm erst festgestellt, als er fast ein Jahr alt war. In unserer Lokalzeitung stand damals auch ein Artikel: "Auch ein Junge kann es: Sven bekommt ein Kind".
Kommentar ansehen
24.01.2006 10:15 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
supertorsten: wenn man zwitter ist... ist man dann schwul oder lesbisch? oder doch hetero?? Ich denke mal es kommt nicht auf die geschlechtsmerkmale an in diesem fall, sondern eher auf wie sich diese person fühlt...
Ein Kerl kann nicht schwanger werden.
Kommentar ansehen
24.01.2006 10:23 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dream77: Klar kann ein Junge nicht schwanger werden. Aber hier haben wir es mit einem Hermaphroditen zu tun, der zwar genetisch männlich ist, aber eben auch eine Gebärmutter hat, in der er auch schwanger werden kann.
Aufgrund der Dominanz der männlichen Geschlechtlichkeit fühlt er sich auch als Junge und ist dem gemäß schwul.
Kommentar ansehen
24.01.2006 11:04 Uhr von WooMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seepferdchen können doch ihr Geschlecht selbst ändern oder?

@ Newsposter: jedenfalls ist so eher der Nachwuchs gesichert.
Kommentar ansehen
24.01.2006 11:16 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt scheinbar zwei Zwitter, die Kinder haben!
Das habe ich im Internet entdeckt: http://Sven2002.bei.myflirt.de
Kommentar ansehen
25.01.2006 18:14 Uhr von supertorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist noch einer, könnte natürlich auch ein Fake sein...
http://dragoner85.bei.myflirt.de

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?