23.01.06 11:31 Uhr
 115
 

Italien: Spontane Arbeitsniederlegung bei Alitalia - 250 Flüge könnten ausfallen

Durch spontane unangemeldete Arbeitsniederlegung bei der Alitalia könnten heute rund 250 Flüge ausfallen. Die italienische Fluggesellschaft kommt im Normalfall täglich auf rund 800 Flüge.

Das Luftverkehrsunternehmen will seine Kosten weiter zurückfahren, dadurch kam es schon in den letzten Tagen zu Streiks, die zu Flugausfällen geführt haben.

Die Gewerkschaften hatten sich gestern auf eine Zusammenkunft mit der italienischen Regierung, Italien hält zu rund 50 Prozent die Anteile an Alitalia, geeinigt. Im Prinzip wurden daraufhin die Streiks abgeblasen, aber spontane Streiks folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Italien, Arbeit, Flug
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?