22.01.06 19:13 Uhr
 801
 

Florida: Eichen spenden mehr Schatten - Sie ersetzen die Palmen

Wie die "New York Times" berichtet, sollen im US-Bundesstaat die Palmen mehr und mehr Eichen weichen, da diese mehr Schatten spenden.

Die Leiterin des staatlichen Image-Büros im Bezirk Miami-Dade, Alyce Robertson, sagte, dass man die richtige Mischung finden muss. Im Januar sollen Palmen Schatten bieten und im Juli Eichen.

Am Biscayne Boulevard, der Hauptstraße durch Miami, werden 80 Palmen durch Eichen ersetzt. Die Palmen werden in Watson Island, wo Luxushotels und ein Yachthafen die Gegend aufwerten sollen, wieder eingepflanzt.


ANZEIGE  
WebReporter: hans_peter002
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2006 21:00 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was macht diese News in der Rubrik Politik? Schatten Politik? Lieber Autor, so einen Humbug habe ich nicht mehr gelesen, seit ich aus der Grundschule bin!

MFG
Kommentar ansehen
22.01.2006 21:05 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kawa: vllt. mal nachdenken, wer das wohl beschlöossen hat, dass die eichen die palmen erssetzen....
Also ich denke es könnte die politik gewesen sein.
Kommentar ansehen
22.01.2006 22:18 Uhr von ZDRAVKO-1957
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rubrik Politik! tz, tz, tz, tz Und wichtig ist die nachricht obendrin...als hätte Nachbars Lumpi einen Pfurz losgelassen...!!
Kommentar ansehen
22.01.2006 23:22 Uhr von BeInspired
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: sind das ja politische Palmen *gg* Palmen aus dem rechten und linken rand...und dann kommen die konservativen Eichen und nehmen rücksichtslos die Plätze der Palmen ein, die "umgesiedelt" werden.....


man muss so eine news nur aufmerksam lesen, dann erkennt man auch das Quentchen Politik was dahinter steht ^^ *lach*

*ironie off*
Kommentar ansehen
23.01.2006 15:44 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine Nase Juckt

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Große deutsche Schauspielerin Margot Hielscher mit 97 Jahren verstorben
Model Chrissy Teigen: "Ich habe ehrlich gesagt einfach zu viel gesoffen"
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?