22.01.06 19:07 Uhr
 2.547
 

Aufnahmen von "Mars Express" zeigen Terrassen auf dem Roten Planeten

Die Sonde "Mars Express" hat neue Aufnahmen zur Erde geschickt, auf denen Terrassen auf dem Roten Planeten zu sehen sind. Sie sehen aus, als hätten Menschen sie erschaffen. Die Terrassen befinden sich an einem rund 2,5 Kilometer hohen Berg.

Wie diese Mars-Terrassen entstanden sind, ist derzeit unklar. Einerseits könnte es sich um Rückstände eines Sees handeln, andererseits könnten es die Überreste eines Flussdeltas sein.

Gerhard Neukum, Planetologe an de FU in Berlin, hält beide Theorien für falsch. Er erklärte: "In der Türkei gibt es ein ähnlich aussehende Terrassen, die aber aus Karbonaten bestehen". Daher müssen hydrothermale Prozesse verantwortlich sein.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Planet, Aufnahme, Express
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2006 19:21 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei näherem Hinsehen: erkennt man sogar die hübschen Marsianerinnen, die sich sonnen...
Kommentar ansehen
22.01.2006 20:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade ... die Marsianerinnen sind wohl schon gegangen, ich hab wohl etwas zu spät auf das Bild geschaut.
Kommentar ansehen
23.01.2006 11:49 Uhr von FirstBorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Æshættr: Soweit ich weiss geht das gar nicht, da es ein internationales Abkommen gibt, wonach niemand Anspruch auf Himmelskörper haben darf.

Und zum letzten Satz muss ich ja wohl nichts mehr sagen...
Kommentar ansehen
23.01.2006 12:42 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und für @xmaryx schreibe ich sogar als Kommentar: Die hatten nichts an, als ich sie da lümmeln sah!

Ganz innigst aus meiner zuckrigsten Seele heraus, mit meinen allersüssesten und allerliebsten Grüßen
Dein
Jan

bäh, jetzt gib mir mal einer ein Tuch, dass ich den Schmalz wieder von den Lippen bekomme....
Kommentar ansehen
23.01.2006 13:59 Uhr von Impaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mondlandung: Kaum zu fassen das es immer noch Leute gibt die an dieser Verschwörungstheorie festhalten. Wie wärs mit hinterfragen, anstatt alles zu fressen was gegen die USA ist?

@News: Wirklich spektakulär ist das nicht. Aber unter Umständen interessant.
Kommentar ansehen
23.01.2006 18:55 Uhr von UnimatrixMC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mondlandung? Diese Verschwörung ist keine Theorie! Denn wie jeder weiß, ist es unmöglich die Schallmauer zu durchbrechen. Die ganzen überschallschnellen "Düsenjets" sind reine Fiktion. Da ist es doch für die Illuminaten äh USA ein leichtes die Mondlandung zu faken. Is doch logisch, oder? Es kommt noch schlimmer: Bielefeld gibt es nicht. Fakten & Beweise gibt es hier: http://fsinfo.cs.uni-sb.de/~abe/mirrors/bielefeld.html . Endlich überzeugt?
Gibt es eigentlich irgendein Thema, zu dem Wirrköpfe nicht eine abstruse Verschwörung konstruieren?
Kommentar ansehen
23.01.2006 19:07 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marsgesicht, Pyramiden? Weiss wer näheres darüber?

Also ob das jetzt fakes waren, oder ob die aktuelleren Bilder fakes sind, in denen diese Dinger ja nur noch kaum zu erkennen sind.
Kommentar ansehen
24.01.2006 08:44 Uhr von AnKost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Biergarten: Wenn jetzt schon Terrassen gefunden werden ist es ja nur noch eine Frage der Zeit bis die den ersten Biergarten da oben finden!
Kommentar ansehen
25.01.2006 23:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten: wir sehen ja nur das was wir sehen duerfen, sollten die wirklich was finden sind wir die letzten die was erfahren.
Kommentar ansehen
26.01.2006 17:19 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AnKost: Da kann man dann nur hoffen, dass die dort nicht auch nur Anheuser Busch ausschenken dürfen...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?