22.01.06 15:28 Uhr
 105
 

Livemusik: "Pallas" und "Proto Kaw" spielen heute in Bochum

Heute, am 22.01.2006, werden zwei Bands in der Zeche in Bochum spielen.

Es handelt sich um die Gruppen "Pallas" und "Proto Kaw". Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr.

"Pallas" sind eine Progrockband aus Schottland. "Proto Kaw" kommen aus den USA. Das Konzert wird als "Doppel-Headliner Tour" angekündigt, d.h. es gibt keine Vorgruppe, sondern beide Bands sind der Hauptact.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Velbert3
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bochum
Quelle: www.zeche.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2006 14:04 Uhr von Velbert3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessantes Konzert. Ich jedenfalls bin heute Abend mit dabei. "Proto Kaw" sind übrigens die Vorgängerband der Gruppe "Kansas", die unter anderem den "All-time-Hit" "Dust in the Wind" veröffentlicht haben. Vor ca. 2 Jahren haben sich die "älteren Herrschaften", die zwischen 1970 - 1973 als "Proto Kaw" aktiv waren, wieder zusammengefunden.
Kommentar ansehen
23.01.2006 19:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke: für den tip. werd mal sehen ob ich eine cd finde oder irgendwo bestellen kann. hört sich interessant an.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?