22.01.06 12:01 Uhr
 26.180
 

Hüpfen weiblicher Brüste beim Joggen von Sportwissenschaftlerin erforscht

Dr. Joanne Scurr von der Universität Portsmouth hat erforscht, in welche Höhe eine weibliche Brust springt, wenn eine Frau joggt. Dazu machte die Sportwissenschaftlerin 3D-Aufnahmen von Frauen mit durchschnittlichen Brüsten (200-300 g je Seite) beim Sport.

Sie stellte fest, dass die Brüste einer Frau, wenn sie 1.000 Meter weit läuft, in der Summe 84 Meter springen, also neun Zentimeter bei einem Schritt. Die Studie zeigt, dass durch das Tragen eines Sport-BHs das Hüpfen der Brüste um 74 Prozent abnimmt.

Trägt eine Frau lediglich einen normalen BH, so wird das Wippen der Brüste nur um 38 Prozent abgefangen. "Frauen sollten beim Joggen immer einen Sport-BH tragen. Nur der schützt vor Schmerzen und einem Hängebusen", empfiehlt Dr. Scurr daher.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sport, Brust
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2006 12:40 Uhr von hindimax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: Ich bin sprachlos, auf diese Studie habe ich schon immer gewartet...
Kommentar ansehen
22.01.2006 12:47 Uhr von Mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese studie: wird die ganze welt verändern!!
das ist lebensnotwendig....
Kommentar ansehen
22.01.2006 12:50 Uhr von larryc79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sport-BH Unterstützungabgabe: Die armen Sport-BH´s.
Es sollte eine gesetzliche gesteuerte Abgabe für ausserordentlich beanspruchte Sport-BH´s eingeführt werden, zum Beispiel nach einer Brustvergrößerung.

Aber ich stells mir auch schmerzvoll vor, wenn die Frau 1000m läuft, die Brüste aber nur 84m mitspringen, liegen die dann wohl zum Schluß 916m HINTER der Frau... oh grausame, sinnvolle Studie! ;-)
Kommentar ansehen
22.01.2006 13:35 Uhr von Pharmafreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was bitte: ist mit den Männern ? Wo ist die Studie zu Sportsuppositorien - wer weiß, was bei uns passiert, wenn´s zwischen den Beinen zu doll rumspringt (insbesondere beim Anblick joggender Frauen ohne SportBH) ???

Ein sinnvollerer Kommentar fällt mir leider nicht ein - man möge mir verzeihen...
Kommentar ansehen
22.01.2006 13:39 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, Männerbusen hüpfen auch ganz schön beim Joggen. Um einem Häöngebusen vorzubeugen, empfehle ich einen Männer-SportBH. Sehr beliebt ist auch der neuen Natriumarme Gehirnersatz für sinnlose Forscher.
Kommentar ansehen
22.01.2006 14:16 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und welche andere Zeitung als die BLÖD publiziert so ein Quark? Natürlich,gar keine. Das so ein " bahnbrechendes Forschungsergebnis" überhaupt es in die Öffentlichkeit schafft,ist der absolute Schwachsinn..
Kommentar ansehen
22.01.2006 14:33 Uhr von batzen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung? Ich will nicht noch in die Quelle gucken, denn den "Hit" der "Count" will ich Bild nicht geben.
Wäre ja nichts neues, wenn Bild direkt daneben einen Werbelink setzt, wo man gleich bei Otto.de Sport BHs kaufen kann oder einen Link zu TUI, damit man seine "Hängebrüste" in einer Wellnessreise wieder in Form bringen kann.
Kommentar ansehen
22.01.2006 14:47 Uhr von Velbert3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Männlicher Forscher: Gut, dass eine Frau dieses Phänomen erforscht hat. Bei
einem männlichen Forscher käme manch Kommentator auf
dumme Gedanken.
Kommentar ansehen
22.01.2006 14:57 Uhr von Junginho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Link zum Artikel der Uni Portsmouth: http://www.port.ac.uk/...

Die Angaben des Artikels wurden von der BILD lediglich in die Längeneinheiten Meter und Zentimeter umgerechnet.
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:00 Uhr von black_Lodda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich find die studie goil: endlich mal was sinnvolles erforscht... welchn ar*** interressiern schon zb studien über andre planeten, oda arbeitslose oda so...
ich find sowas echt mal subbr (keine ironie!!!!)
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:00 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hat die Welt gebraucht: Studien sind ja immer schon völlig Sinnfrei gewesen. Jeder weiß das auch.
Aber diese Studie setzt dem noch die Krone auf.
Das Hüpfen der weiblichen Brust beim Joggen wurde doch tatsächlich allen Ernstes untersucht.
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:06 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erforscht? da schreibt sogar Bild richtiger "untersucht". Oder ist zwischen untersuchen und erforschen etwa kein Unterschied?
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:14 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wenn jemand mitrennt: und die dinger hält?

ich stelle mich zur verfügng :-))
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:21 Uhr von LiquidSnake111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich warte: auf den kommentar von buckowitz :)
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:37 Uhr von Julius_Caesar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: ach?
:)
denkst du, dass du mit deiner raucherlunge da mitkommst? spätestens nach 50m liegst du doch keuchend auf dem boden :))
nimm dir n beispiel an mir. ich bin noch jung und frisch...ich könnte mich also auch anbieten ;)
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:43 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
julius: wie wäre es mit einer staffel?
nach 50 m übergebe ich an dich
:-))
Kommentar ansehen
22.01.2006 15:45 Uhr von Julius_Caesar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: könnten wir machen :))

und wenn wir fertig sind mit staffel-laufen erstmal in aller ruhe die raucherlunge verwöhnen :)
Kommentar ansehen
22.01.2006 16:41 Uhr von JF-Sebastian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mühe: Selbst die Mühe dieser Umrechnung macht doch sonst niemand, also ein dreifaches Hipp-hipp-hurra der Bild :)
P.S.: für gequälte männliche Sportler empfehle ich den Nut-Bra [http://www.metacafe.com/...]
Kommentar ansehen
22.01.2006 16:41 Uhr von Black Shogun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf eine solche Studie hat die Welt schon hunderte von Jahren gewartet! Nun ist es russischen Wissenschaftlern endlich gelungen herrauszufinden, dass weibliche Brüste 84m springen wenn die Frau 1000m läuft!
SENSATIONELL!

[/ironie off]
Kommentar ansehen
22.01.2006 18:10 Uhr von Seth Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal eine Studie, auf die die Welt schon immer gewartet hat.
Kommentar ansehen
22.01.2006 18:25 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
niveau!? wo bist du?

grausam!
Kommentar ansehen
22.01.2006 18:25 Uhr von Mississippi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat denn auch schon mal jemand den Penis beim Sprung erforscht?
Ich meine die 9cm müßten doch leicht zu knacken sein oder???
Kommentar ansehen
22.01.2006 18:32 Uhr von €D-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch mitforschen will Ich sags ja immer, ich hätte Forscher werden sollen.
Aber am besten nicht in England, sondern in Amiland. Die erfarschen da immer so weltbewegende und völlig umwerfende Dinge.... (SSN-Leser wissen wohl was ich so meine)
Kommentar ansehen
22.01.2006 18:42 Uhr von Harpo Marx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Studie fällt unter die Rubrik ,"Wissen, welches die Welt nicht braucht". Forschungsgelder für so einen Quatsch zu verschwenden bestätigt den viel zitierten Untergang des Abendlands.
Kommentar ansehen
22.01.2006 19:55 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich sinnvolle 1 Euro Jobs! Zusätzlich, gemeinnützig und befriedigend.

Nachdem die Blondine acht Wochen lang jeden Montag mit zwei blauen Augen beim Arzt erschienen ist sagt dieser " Sie sollten sich von Ihrem Freund trennen..." .
Antwortet die Blondine: " Ich habe keinen Freund , ich treibe am Wochende Sport und vergesse Sonntags immer meinen BH......."

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?