21.01.06 19:51 Uhr
 189
 

Fußball: Kampf um Champions-League-Plätze geht in England weiter

Der Kampf um die Champions-League geht auch in England weiter, zuletzt hat Pokalsieger Arsenal London 0:1 in Everton verloren. Mit vier Punkten hinter einem Champions-League-Platz sind sie nur auf Platz fünf.

Wigan Athletic konnte durch einen 3:2 Auswärtserfolg gegen den FC Middlesbrough zu Arsenal aufschließen. Der FC Chelsea führt mit 61 Punkten die Tabelle an und spielt erst am Sonntag. Platz zwei hat United inne, Dritter ist der FC Liverpool.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Kampf, Platz, Champions League, Champion
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2006 22:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: es koennte doch noch mal spannend werden,wenn es stimmt das chelsea wieder mal spieler anwerben wollte ohne den verein zu informieren, dann werden wohl punkte abgezogen und es wird wieder spannend.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?