21.01.06 11:53 Uhr
 35
 

NBA: McGrady meldet sich mit 35 Punkten zurück - Sieg nach 2-facher Verlängerung

Nachdem sich Superstar Tracy McGrady im Spiel gegen die Denver Nuggets am Rücken verletzte (SSN berichtete), meldete er sich nun gegen die Chicago Bulls mit 35 Punkten zurück. Houston gewann das Spiel nach zweifacher Verlängerung knapp mit 109:108.

Auf Seiten der Houston Rockets stach besonders Juwan Howard heraus, der eine persönliche Saisonbestleistung mit 30 Punkten aufstellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, NBA, Punkt, Verlängerung
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2006 08:59 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bleibt er nun gesund! Denn wenn er fit ist, gehört er wohl zu den besten Spielern der NBA und wenn sie nochmal richtig fighten sind auch die Play-Offs eventuell wieder drin. Aber dazu müssen isch wirklich richtig fighten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?