21.01.06 11:42 Uhr
 870
 

Klage gegen 50 Cent - Lyrics im Erfolgs-Hit "In Da Club" sollen geklaut sein

Laut einer in der letzten Woche eingereichten Urheberrechtsklage gegen Rapper 50 Cent soll dieser Textpassagen aus einem anderen Lied für seinen Erfolgs-Hit "In Da Club" aus dem Jahr 2003 verwendet haben.

Die originalen Lyrics sollen aus dem Song "It's Your Birthday" von der Gruppe 2 Live Crew stammen, die ihr Lied 1994 auf den Markt brachten. Das Management von 50 Cent hat sich dazu noch nicht geäußert.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Erfolg, Club, Cent, Hit, 50 Cent
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 50 Cent muss 21 Millionen zahlen
Rapper "50 Cent" wegen Fluchen auf Karibikinsel festgenommen
Karibik: 50 Cent verhaftet, weil er das Wort "Motherfucker" sagte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2006 00:42 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh wenn das wirklich stimmt, dann sollte der sich warm anziehen. Das könnten schon paar Millionen Dollar werden, die er dann zahlen müsste!
Kommentar ansehen
21.01.2006 12:12 Uhr von DerMarxist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das wirklich stimmen würde ist seine Karriere und Ruf in der Hiphopszene stark gefährdet und müsste sich auf so einiges gefasst machen.
Denn sogenannte "Biter" die Gedankengut klauen und es verwenden sind in der Kultur verpöhnt und sind mit Ketzer in Religionen gleichzusetzen ;)
Kommentar ansehen
21.01.2006 12:34 Uhr von Thunderwave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hum ... naja ich wüsste natürlich gerne mal wieviel er geklaut hat. Und wenns wirklich nur ein paar millionen sind dann geht das dem 50 am allerwertesten vorbei. Das mit dem Ruf dürfte ehrlich gesagt etwas schlimmer sein.
Kommentar ansehen
21.01.2006 13:23 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe die Aufregung nicht. Mal im Ernst. Was soll man bitte sehr bei Hip-Hop , Rap oder wie man das Gestammel immer nennen will den schon gross klauen ? Nicht falsch verstehen vor vielen Jahren war das mal was konstruktives mit vielen Ideen und Soundbasteleien. Aber heutzutage ? Minimales Gegrunze das sich 3 Minuten lang wiederholt und irgendein Sample der sonstwo geklaut wurde in Endlosschleife läuft . Sorry , aber bei dieser Art von , nennen wir es mal "Musik", kann man gar nix klauen da es keinen Inhalt zum klauen gibt. Nebenbei gehört es nicht zum "Da Gangsta Image" das man was geklaut hat ?
Kommentar ansehen
21.01.2006 15:49 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch ist nur: warum fällt denen das erst 3 jahre später auf? hat da jemand geld gerochen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 50 Cent muss 21 Millionen zahlen
Rapper "50 Cent" wegen Fluchen auf Karibikinsel festgenommen
Karibik: 50 Cent verhaftet, weil er das Wort "Motherfucker" sagte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?