21.01.06 11:22 Uhr
 179
 

Snooker: O'Sullivan besiegt Ebdon bei den SAGA Insurance Masters

Die Begegnung zwischen Ronnie O'Sullivan und Peter Ebdon bei den Masters war mit Spannung erwartet worden. "The Rocket" konnte das Match mit 6-2 für sich entscheiden.

Anfangs sah alles nach einem Zu-Null-Sieg aus, als Ronnie die ersten vier Frames mit hohen Breaks gewann. Peter konnte jedoch nach der Pause noch einmal auf 4-2 herankommen.

Auch war das Match von Unterbrechungen gekennzeichnet, da Ronnie angeblich eine Magenverstimmung hatte und einige Pausen einlegen musste. Anschließend sagte er, er sei froh, das Match gewonnen zu haben, und dass er sehr nervös gewesen sei.


WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Masters
Quelle: icwales.icnetwork.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?