20.01.06 20:07 Uhr
 159
 

Fußball/1. FC Nürnberg: Marek Mintal wieder da

Beim vorletzten Testspiel gegen Siad Most war Marek Mintal nach seiner Verletzung wieder dabei. Er hatte sich einen Mittelfußbruch zugezogen, wird aber nach längerer Pause beim Rückrundenauftakt am 28. Januar wieder dabei sein.

Er konnte gleich beim ersten Spiel nach seiner Verletzung wieder ein Tor schießen. Das Ergebnis hätte aber noch höher ausfallen können, denn Stefan Kießling köpfte zwei Bälle an die gegnerische Querlatte.

Die Gäste sind zurzeit auf dem letzten Tabellenplatz der tschechischen "Gambrinus-Liga". Der Nürnberger Trainer Hans Mayer sagte, er sei mit der ersten Halbzeit sehr zufrieden, denn die Mannschaft habe viele Torchancen erarbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.fcn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2006 20:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enorm wichtig: für den fc nürnberg dass mintal wieder spielen kann. mit ihm können die clubberer nochmal angreifen und den klassenerhalt sichern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?