20.01.06 17:07 Uhr
 7.244
 

Verwechslungsgefahr: Neue türkische Lira-Münze ähnelt sehr den Euro-Münzen

Werner Schnappauf, Bayerischer Verbraucherschutzminister (CSU), hat in der bayerischen Landeshauptstadt am Freitag darauf hingewiesen, dass die neue türkische Lira-Münze und die Euro-Münzen fast identisch sind.

Die neue türkische Hartwährung ist seit Anfang des Jahres ausgegeben worden. Für einen Euro müsste man allerdings bei der Umrechnung vier türkische Münzen hinlegen, um den gleichen Wert zu erhalten.

Daher rät Schnappauf allen Bürgern, doppelt beim Einkassieren der Euro-Münzen hinzuschauen, denn die ersten Lira-Münzen sind in Bayern als Einkaufsmittel gesichtet worden. Das Umtauschen der Fremdwährung in Euro-Münzen bei der Bank ist nicht möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FTD-Premium
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Münze, Verwechslung
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2006 17:16 Uhr von unzelfunzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war das am ende gar beabsichtigt ?
Kommentar ansehen
20.01.2006 17:33 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und so was will in die EU? sorry aber ich wollte schon immer mal so einen dämlichen kommentar abgeben ;-)
Kommentar ansehen
20.01.2006 17:45 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch CSU´ler was sonst.

das thema wurde schon letztes jahr behandelt worden.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
20.01.2006 17:51 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehrfarbige Bimetallmünzen: gibt es weltweit häufiger, in Thailand bspw. die 10-Baht-Münze von Thailand...

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:25 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kenn ich nur zu gut war letztes jahr (im sommer) in griechenland und hab irgendwo als wechselgeld mehrere 2-euro-münzen bekommen. dachte ich. es war nämlich auch ein so´n türkisches ding dabei, was natürlich viel weniger wert ist.
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:41 Uhr von l4rry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja @Phoebe5035: Die neuen türkischen Lire gab es letztes Jahr noch nicht, also musst du dich ziemlich blöd angestellt haben...
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:45 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da muss ich mir ende märz: doch ein paar von den dingern mitbringen :-))
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:46 Uhr von D-Fence
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ deniz: "das thema wurde schon letztes jahr behandelt worden."

Tja, CSUler können wenigstens Deutsch.

Und 100 pro war das beabsichtigt.......
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:58 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MRPink: Bist mir zuvorgekommen!

:D
Kommentar ansehen
20.01.2006 19:17 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine meinung: als ich die news las, dachte ich mir sofort: klar das ist absicht, denn man kennt ja auch in der türkei die euro münzen.
dann musste ich überlegen, was man damit bezwecken könnte - sicherlich nichts gutes.
aber hallo ?
man gucke sich die münze auf dem foto in der quelle an...
die farben sind genau umgekehrt. im münzgeschäft hat man meist nur 2 farben. silver und gold, also ist die zahl der variationen begrenzt.
wer darauf reinfällt, hat selber verloren und braucht ne brille.
allerdings ist die ähnlichkeit zur ZWEI euro münze nicht abzustreiten.
das ganze hatten wir auch schon mit den thailändischen münzen (ein freund erzählte mir mal von thailändischen euros ^^).
im endeffekt sollte ein normal gebildeter mensch keine probleme haben die münze zu erkennen. vorallem auch kassierer/innen sollten doch eine münze sofort erkennen und einordnen können.
ich hab im leben noch keine türkische münze in der hand gehabt (selbst inner türkei nur mit euros bezahlt) dun glaube auch nicht, dass ich jetzt immer aufpassen muss nicht einen weniger wertvollen "türken-euro" im portemonai zu haben.
Kommentar ansehen
20.01.2006 19:58 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: warum wusste ich dass solche kommentare kommen... ein beweis mehr dass short news aus bild lesern und hobby nazis besteht. Aber hey, lustig seid ihr immerhin =)

Jeder der die Quelle anschaut sieht dass die münze absolut keine ähnlichkeit hat, die farben sind sogar genau umgekehrt... ausser den verwendeten Materialien gibts generell keine ähnlichkeit.

Aber hey, hauptsache wir können ma wieder ausländerfeindlich sein... bzw euch würde ich sogar zutrauen den unterschied zwischen diesen münzen wirklich nicht zu merken.

naja, armes deutschland
Kommentar ansehen
20.01.2006 20:01 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: da sieht der uralte polnische zloty ja dem euro viel ehnlicher http://flynnpix.smugmug.com/...
Kommentar ansehen
20.01.2006 20:04 Uhr von erdo57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rassisten online? Was soll diese Hetzjagt gegen die Türkei? Es ist doch normal, dass ein Land wie die Türke versucht, sich der EU anzupassen. Wir fangen halt so langsam an, uns an das Euro zu gewöhnen. Schließlich sind wir bald auch einer von den EU-Länder.
Kommentar ansehen
20.01.2006 20:18 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ähneln die sich denn ?: Die eine ist Innen Silber und Aussen Gold die andere Aussen Gold und Innen Silber. Und vom Aufdruck/Pressung her sind die auch total Unterschiedlich. Wer auf sowas reinfällt , der verdient es nicht besser.
Kommentar ansehen
20.01.2006 21:24 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: die frage is doch: werden solche dinger von automaten geschluckt?
einige 1€ automaten schlucken übrigens alte 50 pfennig stücke z.b. billardtische:D
Kommentar ansehen
20.01.2006 21:52 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann der nicht rechnen?! 1€ = 1,61 TL

Also, nach der Rechnung versteh ich den Wink mit den vier Münzen gegen eine nicht.

Naja..egal.. ist eben ein CSU Politiker..
Kommentar ansehen
20.01.2006 21:54 Uhr von NachoKing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: "Für einen Euro müsste man allerdings bei der Umrechnung vier türkische Münzen hinlegen, um den gleichen Wert zu erhalten."
Mal ganz davon abgesehen dass ein 1 Euro ca 1,6 YTL (Neue Türkische Lira) sind. Also so gesehen sind das keine ganzen vier Münzen.. oder einfach nur ein 1 Lira Stück, ein 50 Kurus Stück und ein 10er... also das sind aber nur 3 Münzen...
Kommentar ansehen
20.01.2006 23:04 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregsen, wer lesen kann: ist klar im Vorteil. Oder man will nicht lesen und lieber hetzen. In der Quelle steht: "Durchmesser, Dicke und Gewicht seien bei Lira und Euro fast identisch." Keine Rede vom Aussehen. Wieso wird jede Kritik an irgendeiner Kleinigkeit, die mit der Türkei zu tun hat, gleich in die Nazi-Ecke geschoben? Das kann man bei SSN immer wieder beobachten. Offenbar wird in den Koran-Schulen gelehrt, daß man damit den Deutschen Salz in die Wunde streut und jede Kritik zum Verstummen bringt. Traurig, daß viele Deutsche darauf reinfallen und sich diesen Schuh auch noch anziehen. Bei erdo57 liest man "was soll diese Hetzjagt gegen die Türkei?". Das ist ein Verständnis von Meinungsfreiheit, das mich erschaudern läßt. In der Tükei ist ja die Diskussion über den Genozid an den Armeniern schon strafbar. Also kennen die das wohl nicht anders. Aber wir Europäer sollten die Errungenschaften der Demokratie verteidigen gegen diese Steinzeitmenschen.
Kommentar ansehen
20.01.2006 23:57 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@K-rad: "Wo ähneln die sich denn ?

Die eine ist Innen Silber und Aussen Gold die andere Aussen Gold und Innen Silber."

Keine gute Begründung... ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2006 00:29 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfpudel: Na du weisst schon wie es wirklich gemeint war :) .
Kommentar ansehen
21.01.2006 00:32 Uhr von trialelmi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder ein grund: wieder ein grund den TÜRKEN die mitgliedschaft zu verwehren zur EU
Kommentar ansehen
21.01.2006 00:50 Uhr von SyntaxError
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trialelmi: oh mann... Herr, lass bitte Hirn vom Himmel fallen

"trialelmi" hat das sehr dringend nötig !
Kommentar ansehen
21.01.2006 00:52 Uhr von SyntaxError
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4 Münzen = 1 Euro hä ???: wie kommen die auf so ein Quatsch ??

1 Euro = 1,61 YTL

4 YTL = 2,48 Euro

wie bitte kommen die auf 4 Münzen ? können die nicht rechnen ???
Kommentar ansehen
21.01.2006 02:52 Uhr von raymistarior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und sowas ist in der EU: der Schnap(s)auf hat wohl zuviel schnaps getrunken 1€ ist 1.63 Tr. lira wert....
4 Münzen???(also 1 lira + 50 kurus + 10 kurus + 1kurus +1kurus+ kurus(cent))
das stimmt auch nicht es sind 6...
Aber von bayern ist ja alles gewohnt aber das Stern falsche Angaben nicht korrigiert ist auch net normal
Kommentar ansehen
21.01.2006 03:41 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nothung: ist klar im Vorteil. Oder man will nicht lesen und lieber hetzen. In der Quelle steht: "Durchmesser, Dicke und Gewicht seien bei Lira und Euro fast identisch." Keine Rede vom Aussehen. Wieso wird jede Kritik an irgendeiner Kleinigkeit, die mit der Türkei zu tun hat, gleich in die Nazi-Ecke geschoben? Das kann man bei SSN immer wieder beobachten. Offenbar wird in den Koran-Schulen gelehrt, daß man damit den Deutschen Salz in die Wunde streut und jede Kritik zum Verstummen bringt. Traurig, daß viele Deutsche darauf reinfallen und sich diesen Schuh auch noch anziehen. Bei erdo57 liest man "was soll diese Hetzjagt gegen die Türkei?". Das ist ein Verständnis von Meinungsfreiheit, das mich erschaudern läßt. In der Tükei ist ja die Diskussion über den Genozid an den Armeniern schon strafbar. Also kennen die das wohl nicht anders. Aber wir Europäer sollten die Errungenschaften der Demokratie verteidigen gegen diese Steinzeitmenschen.

wer denken bzw auch diferenziert denken kann ist noch viel weiter im vorteil.

Es ist nicht jede kritik an der türkei verboten, soll sie auch nicht sein. Allerdings denkt jeder kleine depp mit kommentaren wie "und sowas will in die EU" sich profillieren zu können, und wenn man was dagegen sagt heißt es sofort "gegen die türkei kann man ja garnix mehr sagen ohne sofort als nazi abgestemptelt zu werden"

was hat der genozid an den Armeniern mit den 1lire münzen zu tun? Wenn du die türken nur danach beurteilst kannst du auch gleich deutsche nur nach hitler beurteilen.

Und was deine schöne automatenthese angeht: Wenn du dich bissel informierst wie die münzenerkennung bei automaten funktinoeirt wirst du feststellen dass eine annhäernde ähnlichkeit in maßen und gewicht bei weitem nicht ausreicht. Und jeder der schonmal nen automaten benutzt hat weiß, dass selbst bei kleisten ungenauigkeiten, also wenn z.b. irgenwas an der münze klebt sie nicht mehr vom automaten geschluckt wird.

aber wie gesagt, hauptsache man kann bissel hetzen und wenn gegenkritik kommt heißt es sofort "ich darf keine ausländer kritisieren ohne ein nazi zu sein"

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?