20.01.06 16:05 Uhr
 1.301
 

Fußball: Abramowitsch plant ein neues Stadion für Chelsea

Wie die BBC berichtet, plant der Chelsea-Boss Roman Abramowitsch den Bau eines neuen Stadions für den englischen Erstligisten.

Der Öl-Milliardär will ein 65.000 Zuschauer fassendes Stadion im Earls Court Exhibition Center, einem Messekomplex im Westen Londons, bauen. Die Kosten für das Center liegen bei umgerechnet 580 Millionen Euro.

Mit dem neuen Stadion soll auf die Ligakonkurrenz reagiert werden, Manchester spielt in Kürze in einem 75.000 Zuschauer fassenden Stadion und Arsenal London in einem 60.000 Zuschauer fassenden Stadion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gRonY
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea, Stadion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2006 16:24 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na denn: Abramowitsch hat sich ja ausgerechnet, dass es, aufgrund des Ölreichtums der russischen Quellen in seinem Besitz, für ihn billiger ist einfach ne Menge Öl auslaufen zu lassen und dafür die Quellen noch intensiver abzubauen, anstatt die Pipelines in Stand zu halten.
Dadurch ist zwar die Umwelt eines Gebietes, in etwa der Größe der BRD, mit Rohöl verseucht und die Krebsrate der dort lebenden Bevölkerung (die zu arm ist sich einen Umzug zu leisten, wer kann ist längst abgehauen) hat sich vervielfacht, aber hey immerhin hat der Öl-Magnat Abramowitsch jetzt genug zusätzlichen Gewinn erwirtschaftet um sich nen neues Stadion bauen zu lassen.

Wahrscheinlich wird er noch ein paar Tausender für irgendwas spenden und dann in den Medien wieder als sozialer Wohltäter inszeniert werden.
Kommentar ansehen
21.01.2006 20:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein: das wird nichts denn was er fuer das alte stadion haben will bekommt er niemals, nun hat man sich entschieden das stadion einfach zu vergroessern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?