20.01.06 15:58 Uhr
 994
 

Rauchen lässt die Haut altern - Frauen besonders betroffen

Wer zwanzig Zigaretten am Tag raucht, muss damit rechnen zehn Jahre älter auszusehen. Besonders bei Frauen ist dieser Prozess viel stärker ausgeprägt als bei Männern.

Die Blutgefäße verengen sich und durch Kohlenmonoxid wird der Transport des Sauerstoffes behindert. Es kommt zu Faltenbildung, weil die obere Hautschicht keine Feuchtigkeit bindet.

Bei Rauchern besteht ein dreifach höheres Risiko, bösartige Haut- und Schleimhauttumore zu bekommen. Spätestens wenn sich die Mundschleimhaut weißlich färbt, sollte man mit dem Rauchen aufhören, da dies eine Vorstufe von Krebs ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Rauch, Rauchen, Haut
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2006 16:04 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, aber: dafür hält sie länger!
Kommentar ansehen
20.01.2006 16:09 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man nicht mal eine Rubrik einrichten, die man nur alle Jahre wieder aufruft, um diese ewigen Meldungen, die alle Jahre ständig wiederkommen, einzudämmen.
Darunter könnte man auch solche Nachrichten subsummieren wie:

Es ist Neujahr
Es ist Weihnacht
Schnee in Deutschland
Rauchen schädigt
Alkohol schädigt
Beischlaf ohne Kind zu zeugen ist Sünde
Pamela hat Silikon
Vogelgrippe doch nicht nachgewiesen
Politiker haben sich ihre Diäten erhöht
@vst raucht
etc. etc.
Kommentar ansehen
20.01.2006 16:36 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@buckowitz: ich weiß selbst das es eine Schei... News ist. Aber trotzdem gibt es Leute die sie lesen.
Kommentar ansehen
20.01.2006 16:46 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achwas, dass ist überschätzt rauchen macht doch cool und jede feier macht 3mal soviel spass! da ist das wieder ausgeglichen.

-.-

ps.: ich hab ein ausgeprägtes mitleid mit rauchern
Kommentar ansehen
20.01.2006 16:48 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachsatz: das mitleid bezieht sich vor allem auf "stolze" raucher
Kommentar ansehen
20.01.2006 17:11 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alexolaf: Jaja, ich weiß, Du meinst mich...

heul, wein, eingeschnappt....
Kommentar ansehen
20.01.2006 17:49 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen sollten sofort mit Rauchen aufhören da helfen dann auch keine schönheitscremes mehr. :D

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:49 Uhr von caesar76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Buckowitz: Ich wußte gar nicht, dass Du meine Gedanken lesen kannst....

Wenn ich es könnte, dann würde ich Deine Meinung 1000 Mal markieren und unterstreichen!!!
Kommentar ansehen
20.01.2006 18:56 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
letztens: waren es 25 jahre rauchen und 5 jahre älter aussehen.
das war bei irgendeiner diskussion im fernsehen.
die raucherin war 50, raucht seit 20 und sah aus wie 50.

jetzt sind es 10 jahre bei 20 zigaretten am tag
in welchem zeitraum?
irgendwann sieht ein 15-jähriger nach seiner ersten schachtel zigaretten aus wie 50

stellt euch mal vor ich würde nicht rauchen
ich rauche seit 35 jahren, bin 50 und sehe aus wie 45.
wenn die rechnung stimmt würde ich jetzt ohne zu rauchen aussehen wie 25

wäre ja schrecklich *g*
Kommentar ansehen
20.01.2006 19:15 Uhr von solynieve
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiss nicht: wie ich aussehen müsste, aber solange noch 30 jährige zu mir Señorita sagen, kann´s ja noch nicht so schlimm sein.
Rauche seit 36 Jahren, mal mehr ,mal weniger. Und ich rauche gern!
Kommentar ansehen
20.01.2006 21:41 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allgemein: irgendwie "ist es ja gar nicht so schlimm" die Frauen werden immer jünger ( Schaut mal auf die Komentare bei klamm.de) und gesundheitsschädigend scheint es ja auch nicht zu sein. Ich habe im Dezember nach drei jahren auch wieder angefangen zu rauchen. ICH TROTTEL....
Kommentar ansehen
20.01.2006 22:19 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intolerant: Ich rauche nicht mehr und fühle mich kein bisschen besser. ich fühle mich auch nicht schlecht.
Ich rauche nur nicht mehr, weil ich den Staat nicht weiter unterstützen will.
Rauchen, früher sterben, die Rentenkasse entlasten und auch noch eine Menge dafür zahlen. Ne, ohne mich.
Nur wieso müssen die Quengler in die Kneipe oder eine Bar gehen. Die Spaßbremsen nippen dann auch noch nur an ihrer Cola rum, aber ohne Rum.
Kommentar ansehen
21.01.2006 01:43 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich rauche nicht gern, aber ich rauche. Und nur weil darin keine Logik besteht, höre ich doch nicht auf! ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2006 12:04 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht ja nicht darum wie man aussieht raucher verallgemeinern und vereinfachen so gerne, um zu beweisen, dass das rauchen doch nicht so schlimm ist. schlimm ja, ist ja nicht von der hand zu weisen, aber schon ganz ok noch. irgendwie gehört das wohl dazu.

in der news steht: "muss damit rechnen zehn Jahre älter auszusehen" und das bezieht auch nur auf die haut.

beim einen sieht die haut besser aus beim anderen schlechter. man muss damit halt einfach "rechnen". das lässt sich nicht verallgemeinern. und vor allem ist man nicht "gesund" wenn das nicht eingetreten ist. ausserdem ist der news auch nicht zu entnehmen wie lange man dafür geraucht haben muss.

ich wünschte, dass jeder raucher sich wenigstens voll bewusst werden würde, dass rauchen nicht nur den einen oder anderen teil des körpers beeinträchtig, sondern das es für sich, seinen kindern, seinen freunden und auch völlig fremden menschen den tod oder schmerzhafte leiden bedeuten kann (und wird, selbst wenn der raucher mit glück selbst noch 75 wird).

ich könnte ausrasten bei leuten die einen den shit im restaurant ins gesicht pusten und dann noch auf grossen macker tun, anstatt sich wenigstens zu entschuldigen, wenn man sie nett drum bittet. diese arroganz ist unfassbar. "ja, ich störe dich, verleite dich zum rückfall, ich mache deine gesundheit kaputt und meine auch. aber mir ist das einfach egal. ich bin halt der grösste."

naja, trifft zum glück nicht auf alle zu.

trotzdem zeugt es von intelligenz mit einem zeug aufzuhören, dass keinen rausch verursacht und dafür schäden verursacht wie andere drogen. und das der shit wirklich "schmeckt" ist auch einbildung. auch die feinste zigarre würde jemand angewidert auskotzen, der ruachen nicht kennt.
Kommentar ansehen
21.01.2006 16:16 Uhr von KittyKiara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin jetzt 22 jahre und rauche auch schon n paar jährchen, aber keine 20 zichten pro tag nurn paar. und ich seh keinesfalls älter aus eher bekomme ich ständig das gegenteil zu hören. werde ständig noch für 16 oder sogar 15 gehalten....<.< mal sehen wie es ist wenn ich 30 bin. *lach*
bye bye
kitty *wink*
Kommentar ansehen
22.01.2006 11:33 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... logisch eine geschickt gekoppelte Marketing-Strategie von Tabak- und Schönheitsindustrie:

... rauchst Du, bist Du cool aber wirst hässlich ...

... mörtelst Du auf, wirst Du wieder schön, bist aber uncool ...

... rauchst Du wieder, wirst Du cool ... usw. usf.

... also ich möchte keinen tapezierten Aschenbecher auslecken ...

*röhr*

8-)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?