20.01.06 15:24 Uhr
 257
 

Designer James Piatt entwarf für Paris Hilton eine Tinkerbell-Handtasche

Rudolf Mooshammer hat es bereits mit seiner "Daisy" getan, bei Paris Hilton ist es das Gleiche mit ihrem Hund "Tinkerbell". Beide trugen ihr Tier unter dem Arm. Für die Hotel-Erbin wurde es aber doch mit der Zeit zu mühsam.

Designer James Piatt machte es sich zunutze und hatte die Idee für eine Tinkerbell-Handtasche. Man erkennt erst auf den zweiten Blick, dass es sich hierbei nicht um den lebenden Hund von Paris Hilton handelt.

Die Handtasche ist für einen Preis von 175 Dollar erhältlich. Paris Hilton hat bisher noch keine käuflich erworben.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Design, Paris Hilton, Designer, Handtasche, James Piatt
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?