19.01.06 20:35 Uhr
 66
 

Basketball: GHP Bamberg verliert und vergibt ersten Matchball in der Euroleague

Der deutsche Meister GHP Bamberg hat in der Euroleague eine Heimniederlage hinnehmen müssen. Die Bamberger verloren 67:76 und vergaben damit den ersten Matchball um den Einzug in das Euroleague-Achtelfinale.

Sie verloren gegen die italienische Mannschaft aus Bologna. Demond Mallet hat eine sehr gute Partie gespielt und machte 20 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Basketball, Bamberg, Match, Euroleague
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2006 20:23 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe und denke mal, dass sie es noch schaffen werden. Wer hätte denen überhaupt zugetraut um das Achtilfinale mitzuspielen? Gute Leistung - Weiter so!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?