19.01.06 20:13 Uhr
 6.469
 

Tennis: Dokic schied in erster Runde aus - Nun droht Vater mit Atombombe und Tod

Nachdem die Tochter von Damir Dokic bei den Australian Open in der ersten Runde ausschied, hat er nun gedroht, eine Atombombe auf Sydney zu werfen und einen Menschen zu töten. Der Vater veröffentlichte diese Aussage in einer Belgrader Zeitung.

Er bestätigte diese Aussagen jedoch gegenüber einem Radiosender nicht.

Die junge Tennisspielerin Jelena Dokic hatte schon eine Menge Ärger mit ihrem Vater, wie z.B. Beschimpfungen und Betrugsvorwürfe gegenüber dem Tennisverband.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Vater, Tennis, Runde, Atombombe
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2006 19:41 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kranke Typen gibt es. Unglaublich. Dieser Mann gehört ins Gefängnis und soll da auch nie wieder herauskommen.
Kommentar ansehen
19.01.2006 20:35 Uhr von Lt. Razak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gefaengnis? Sprichwoertlich lebenslaenglich?

Seltsame Vorstellung jemanden ins Gefaengnis zu werfen weil er sich wie ein Vollidiot auffuehrt. Ist wie Enthauptung wenn man sich die Tochter vom Sultan ansieht...
Kommentar ansehen
19.01.2006 20:36 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
atombombe und einen menschen töten: ich glaube.. der eine mensch.. wirgt nicht auf gegen die auswirkunmgen einer atombombe...( nicht falsch verstehen, jedes menschenleben zählt für mich und ist gleich wichtig)

Allerdings würde ich mich schlapp lachen wenn sich rausstellt das dieser mann tatsächlich ( auch wenn es sehr sehr unwahrscheinlich ist) eine Atombombe besitzt.. Das meine ich bezüglich Bush und seinen verdächtigungen.. da jagt er für ich weiss nicht wieviele Millionen ein paar angeblich Vorhandenen Abomben nach und dann stellt sich raus, das ein serbe so nen ding hat.

Gott bewahre und ich hoffe wirklich das er nicht solche mittel möglichkeiten hat.

Kranke Leute gibt es allemale... und stalker sind wirklich nicht was tolles.. dieser vater sollte sich was schämen..
Kommentar ansehen
19.01.2006 21:06 Uhr von bloody_soul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach was leute ich komm selber daher und da is halt die mentalität der leute so...ok muss schon zugeben dass die reaktion ein bisschen krass war aber sowas wie "ich hau dir eine rein" hört man öfters wenn einer sauer is...
Kommentar ansehen
19.01.2006 21:06 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist das denn: für ein kollerischer spring ins feld?? hauptsache dumm gelabert. wenn er´s nicht leiden kann, wenn seine tochter verliert soll er nicht mehr zusehen oder sie soll mehr trainieren. idiot
Kommentar ansehen
19.01.2006 21:22 Uhr von Danny84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob herr bush das wohl ernst nimmt? juhuu jetzt bebomben die usa auf ihrer world domination tour noch ein paar neue länder... oh mann, ich wäre vorsichtig in de rheutigen zeit sowas von mir zu geben.,

das mit der mentalität stimmt, aber das ist echt krass was der typ da meint Oo
Kommentar ansehen
19.01.2006 21:32 Uhr von doc_striker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der gute herr dokic war da wohl etwas emotional. lächerlich, dies an die große glocke zu hängen... und unverantwortlich von der genannten zeitung, derlei aussagen auch noch zu veröffentlichen. da machen sich wohl ein paar Omis jetzt sorgen...
:-)
Kommentar ansehen
19.01.2006 21:39 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... klarer Fall von Tschernobyl-Spätfolge-Hirnverstrahlung ...

8-)
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:20 Uhr von Tom111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal wenn er das wirklich gesagt hat würde er schon im Gefängnis sitzen.
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:53 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Verrückter, mehr nicht, bloß nicht ernst nehmen, ein bushi als präsident reciht vollkommen aus.

löl*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
19.01.2006 23:13 Uhr von Nevrandil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also eine "Atombombe auf Sydney werfen und damit EINEN Mensch töten".. HÄ?

1. Woher will er die Atombombe haben?
2. Wie will ER die allein nach Sydney bekommen?
3. Wie will er die abwerfen?
4. Seit wann tötet ne AB 1 Menschen?

Also echt ey...
Kommentar ansehen
20.01.2006 00:05 Uhr von angel of love
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: versucht er ja die Atombombe selbst auf sydney zu werfen und stirbt bei dem versuch sie hochzuheben . Sorry aber manche erwachsenen lernen es wohl nie ihr vorlautes mundwerk zu zügeln ! In der BRD würde er für so eine Aussage eine deftige Strafe bekommen !

Nix für ungut

Gruss Angel
Kommentar ansehen
20.01.2006 01:04 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank: absolut krank was so alles in der zeitung steht.
ob war oder nicht, eine unnötige mitteilung.
Kommentar ansehen
20.01.2006 07:45 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kroatophobie: Was für ein Spinner. Der war bestimmt in seinem ganzen Leben nie in Kroatien und labert nur einen Müll daher. Achja, die Nachricht ist schon paar Tage älter und etwas "entschärft". In den kroatischen bzw. serbischen Medien sind die Formulierungen etwas drastischer - ist bei der Übersetzung verloren gegangen.
Kommentar ansehen
20.01.2006 08:32 Uhr von Lapje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute gibts hier Ne ne ne ne...ich frage mich immer wieder was für Leute hier Nachrichten und noch dämlichere Kommentare abgeben dürfen...

Ins Gefängnis??? Deswegen??? Au man...ich möchte nicht wissen wen Du noch alles einsperren lassen würdest....da fragt man sich wirklich was kranker ist...
Kommentar ansehen
20.01.2006 08:51 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dokic: Mal wieder bewahrheitet es sich:

Freunde und Bekannte kannst Du Dir aussuchen ... Eltern und Verwandte leider nicht!

Jelena Dokic tut mir sehr leid. Es bleibt zu hoffen, dass sie es schafft, sich auch seelisch von ihrer Familie zu distanzieren.
Kommentar ansehen
20.01.2006 09:27 Uhr von Atomiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atombomben für Alle ! Es scheint ja gerade ein wenig in Mode zu kommen mit Atombomben zu drohen (siehe Chirac) aber dass dies jetzt schon Privatiers tun macht mir Mut ! Was gibt es schöneres als mit A-Bomben zu drohen ? "Los, Deinen ganzen Geldbeutel oder ich werf ne verdammte Atombombe!" Oder beim Pokern unter dem Tisch muss man nicht mehr die Pistole bemühen, man wirft einfach mal ne Atombombe: "Nimm das,du Betrüger!" Gibt es denn schon viele Vorbestellungen in Teheran und - wer hat die Durchwahl, damit man schneller drankommt !?
Kommentar ansehen
20.01.2006 09:37 Uhr von Vulkanier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gefängnis? Na klar! Am besten alle gleich für immer wegsperren, wenn sie mal dummes Zeug reden...
Mein Gott, Leute, ihr macht euch doch einfach nur lächerlich!
Kommentar ansehen
20.01.2006 09:40 Uhr von Komtess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tses Erstaunlich wie leidensfaehig seine Tochter ist und sich erst jetzt von seinen Aussagen distanziert. Mir waere wohl schon weitaus eher der Kragen geplatzt und es wahrscheinlich zu einer offiziellen Auseinandersetzung gekommen.
Nun sie scheint die Kurve ja jetzt zu kriegen. Besser spaete Einsicht als gar keine. Recht hat sie wenn sie sagt, das sie den ganzen Kram nicht mehr hoeren kann. Das sollte auch der Rest der Welt tu: diesem Spinner einfach nicht mehr zuhoeren und Aufmerksamkeit schenken erstrecht nicht.
Kommentar ansehen
20.01.2006 11:09 Uhr von whizzly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie jetzt?? Der macht sonen Aufstand nur weil seine Tochter so schlecht Tennis spielt? Leute gibts...oO
Kommentar ansehen
21.01.2006 22:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: wo der hingehoert ist ja wohl klar, hoffe haben noch ein zimmer frei fuer ihn.
Kommentar ansehen
23.11.2006 02:27 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durchaus möglich mit einer Atombombe: einen Menschen zu töten - sie muss nur ein Blindgänger sein und dann jemandem auf den Kopf fallen!

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?