19.01.06 17:04 Uhr
 603
 

Chiemgau: In Mönchskutte und ohne Hose machte Unbekannter Mädchen Angst

In der kleinen Ortschaft Vachendorf bei Prien am Chiemsee hatten zwei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren eine seltsame Begegnung. Aus einem Waldstück kommend gingen sie auf eine Kirche zu, als sie eine Art Mönch auf sich zukommen sahen.

Die mit einer Mönchskutte bekleidete Person trug keine Hose und bewegte sich in einer auffälligen Weise. Die Kinder konnten stark behaarte Waden erkennen. Da die Gegend recht einsam war, bekamen die Beiden große Angst und liefen weg.

Den späteren Erzählungen der Mädchen zufolge rannte der "Kuttenmann" ihnen schneller entgegen, als er sie erblickte; außerdem gab er Unverständliches von sich. Die Polizei denkt an eine verwirrte Person, die eventuell Hilfe benötigt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Angst, Hose
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2006 17:54 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein verwirrter Mönch das is es doch mal ... durch alles zu viel bekom und verrückt geworden...

oh ja jetz hab ich es! Er ist im besitz des Teufels...

wuuh... naja verwirrt halt
Kommentar ansehen
19.01.2006 17:57 Uhr von ballaJ2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sachen gibts: entweder verwirrte person oder perversling (naja is nicht viel unterschied vom zweiten zum ersten)

aber fakten??
Kommentar ansehen
19.01.2006 18:08 Uhr von sören123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Köln: sieht man das oft.

Immer zu Karneval!

Auch lauter verwirrte :-9

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?