19.01.06 15:10 Uhr
 7.101
 

ProSieben: Neue Serie "Las Vegas" entwickelt sich zum totalen Flopp

Auf dem Sender ProSieben läuft seit der letzten Woche die Serie "Las Vegas", die bereits am Mittwoch mit schlechten Quoten gestartet war. Eine Woche nach dem Start wurde die zweite Folge ausgestrahlt, die jedoch noch schlechtere Quoten erzielte.

Insgesamt 1,26 Millionen Menschen haben die Serie gesehen, was einem Marktanteil von 3,9 Prozent entsprach. In der Zielgruppe wurden mit 0,95 Millionen 14- bis 49-Jährigen Einschaltquoten von 6,9 Prozent erreicht.

Damit habe die Serie im Vergleich zur Vorwoche 230.000 Zuschauer verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, ProSieben, Las Vegas
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Miniatur Wunderland baut Mauer um Las Vegas herum
Las Vegas: Trends auf der 50. Consumer Electronics Show (CES)
USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2006 15:06 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mir die Serie nur wenige Minuten angeschaut und wäre fast eingeschlafen, die Serie ist wirklich langweilig!
Kommentar ansehen
19.01.2006 15:18 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit wochen nervt pro sieben mich das Las Vegas kommt aber wann hab ich nie mitbekommen. ich hätte da mal sicher reingeschaut hätten die auch mal gesagt wann das kommt.

naja, anscheinend ist es eh schlecht also lasse ich das lieber
Kommentar ansehen
19.01.2006 15:24 Uhr von Fixer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
worum gehts da? also ich hab die 2 folgen gesehen, auch wenn mehr nebenbei, denn man verliert bei der serie schnell mal die konzentration, weils so langweilig is. ne dritte folge werd ich mir auch nciht antun. irgendwie hat die serie gar keine richtige handlung. ich hab den eindruck das ist ne art übertrieben dargestellte doku über las vegas und das muss net wirklich sein.
Kommentar ansehen
19.01.2006 15:33 Uhr von m4rius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war das nich klar: hätten sie mal ein paar leute testgucken lassen, hätte das dilemma verhindert werden können...
Kommentar ansehen
19.01.2006 15:50 Uhr von M_Samnbill
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flopp?: Nicht nur Flopp, sondern SUPER-FLOPP! :)
Kommentar ansehen
19.01.2006 16:55 Uhr von dragoneye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Las Vagas ist schlecht? Ich hab es gestern zum erstenmal gesehen und fand es nicht so schlecht. Filmqualtität und Ton sind schon hochwertiger und die Story war auch ganz gut (ok der Runnig Gag Ritter hat ein bisschen genervt), aber was will man erwarten vom Mittwoch abend?

In letzter Zeit lese ich ständig, dass ProSieben einen Flop nach dem anderen hinlegt, aber von den anderen Sendern lese ich gar nichts. Ist schon komisch irgendwo.
Kommentar ansehen
19.01.2006 17:21 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheiße! Las Vegas... ich guck sowas schon rein aus Prinzip nicht! Ich lass mir von den Sendern doch nich irgendein scheiß als super juppi cool andrehn ... also ich fand schon die Vorschau verbödet... also jeden Ami scheiß muss nich sein! tztz
Kommentar ansehen
19.01.2006 17:25 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sender haben es (oder machen es sich?) schwer! Hat ein Format mal Erfolg, machen es alle nach, bis es niemand mehr sehen will...
Wenn hingegen mal einer was neues bringt, ist es meist ein Flop!

Vielleicht sollten die Sender mal Leute anstellen, die Ideenreich sind, und trotzdem auf die Zuschauer eingehen!?

Wenn ich an alte Zeite bei z.B. RTL denke, wo sie noch nicht solche Gelder zur Verfügung hatten... Da war das Programm irgendwie höherwertiger!

Auch Tele5 hatte es damals bei Trickfilmserien belassen, und war damit erfolgreich...

Aber heute bringen viele Sender den halben Tag lang irgendwelche Quizshows (also die, wo zwei Stunden lang ein Bild eingeblendet wird, und man soll den Fehler finden) und machen dazwischen Werbung für Jamba oder Telefonsex... Und dann wundern sie sich, warum die Zuschauer abspringen!
Kommentar ansehen
19.01.2006 18:28 Uhr von MiefWolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schau das: Also ich schau jeden Mittwoch die Serie und ich find sie super.
Vorallem weil im anschluss dann Nip/Tuk kommt.

Aber schaut ihr mal alle weiter die Supernanny ^^
Kommentar ansehen
19.01.2006 18:36 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab auch beide Folgen gesehen einfach deshalb, weil Mittwochs die Auswahl extrem begrenzt ist. 21.15 ist evtl. keine besonders gute Zeit für ne neue Serie. Keine Ahnung. Besonders begeistert hat mich die Serie bisher nicht aber ich hab auch schon deutlich schlimmeren Mist gesehen.
Kommentar ansehen
19.01.2006 19:21 Uhr von piton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mag die Serie: Ich habe sie zwar noch nicht auf ProSieben gesehen da ich
hier in Luxemburg die Möglichkeit habe mir die Serie im
Original und mittlerweile auch in der 2. Staffel reinzuziehen,
aber ich finde sie eigentlich ganz annehmbar. Aber in
Deutschland floppen ja sogar Nip/Tuck und O.C., also
manchmal wundere ich mich echt was die Zuschauer
eigentlich wollen. Big Brother ist scheisse und wenn dann ´ne
etwas höherwertige Serie kommt sinken die Quoten trotzdem...
Kommentar ansehen
19.01.2006 19:38 Uhr von Kampfgarden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wusste ich agr nicht das das gefloppt sein soll... ddenk schon das die 3 .s Staffel gezeigt wird!
Kommentar ansehen
19.01.2006 19:55 Uhr von piton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quoten waren nicht wirklich berrauschend. Ja klar in
Amerika läuft die 3. Staffel, wann und ob die auf Pro Sieben
läuft ist aber total ungewiss.
Kommentar ansehen
19.01.2006 21:23 Uhr von The-Thunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Nanny & Co: Ich weiss wirklich nicht was für ein IQ die Zuschauer haben, wonach die Quote gemessen wird. OC California war einer der besten Serien die ich in letzte Zeit gesehen habe. Ich weiss bis heute nicht warum diese Sendung gefloppt ist, wollen die Leute keine Qualitativen Sendungen mehr sehen, verblödden wir hier in Deutschland? Das gleiche Phänomen ist ja in unserem Media Control Charts, was kann man den von einem Volk halten, wenn Schnappi und Co wochenlang die Charts führen.
Ich selbst habe beide Folgen Las Vegas gesehen und werde es auch weiter anschauen, die ganze Aufmachung der Sendung finde ich richtig cool, die Story könnte besser sein.
P.S.: OC Staffel 3 wird Sommer 2006 wieder von Pro Sieben ausgestrahlt, nur die Sendezeit könnte sich auf Samstag Nachmittag verschieben.
mfg
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:12 Uhr von flori g.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Serie. Ich fande die Serie auch gut und Niptuck im Anschluss ist auch ansehnlich. Jetzt müsste Pro7 nur noch "Queer as Folk" mit zu dem Mi-Programm bringen dann wäre das ein super TV Abend Tag, vermutlich zieht die Serie davor "A-Z von Irgendwas" die Quoten runter, weil das Publikum solcher Serien schaut sowas nicht und legen sich zB. lieber ne DVD rein und die geht über eine Stunde, somit können sie es nicht mehr sehen.
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:15 Uhr von mixedmusic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lost galt auch LOST galt anfangsauch als Flop. Aber wenn ma ndes mal ganz objektiv sieht ist LOSt eine der spannenste nSerie ndie je im TV liefen.. .Sowieso bin ich Pro7 für die ganzen coolen Serien-Importen dankbar. "Medical Investigation" find ich auch nich schlecht...

alles serien mit riesen produktions budget...
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:15 Uhr von bsheep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Las Vegas? bäh, am mittwoch guck ich sowieso nur Stargate :)
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:31 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sagt das die Serie ein Flop ist? Diese seltsame Organisation, die ein paar Menschen auf einem Fleck Deutschlands an ein paar Boxen angeschlossen hat? Angeblich alles totaaal repräsentativ? Ein Querschnitt durch die deutsche Bevölkerung (man setze den Schwerpunkt auf deutsch)? Alles ganz objektiv? Auf keinen Fall korumpierbar (obwohl die ganze Werbewirtschaft darauf fußt)?

Das ganze System stinkt zum Himmel!

Gruß
Kommentar ansehen
19.01.2006 22:59 Uhr von zatarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bsheep: rööööchtöch!

Vorallem lief am Mittwoch auch eine 60 minütige Folge aus der 8. Staffel. Da blieben für Pro7 keine Zuschauer übrig. ;)
Kommentar ansehen
19.01.2006 23:37 Uhr von impostor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: also ich bin ja sonst ooch nich so, dass ik irgendwelche neuen dummen serien gut finde, aber Las Vegas find ich irgendwie geil. Kann echt nich verstehen was daran so schlecht sein soll. Is das jetz so, dass die meisten sowieso mit einer "is bestimmt scheiße"- haltung ran gehen?

@goodbye:"ich guck sowas schon rein aus Prinzip nicht! Ich lass mir von den Sendern doch nich irgendein scheiß als super juppi cool andrehn ... also ich fand schon die Vorschau verbödet... also jeden Ami scheiß muss nich sein"
haben wir etwa VORURTEILE?
Kommentar ansehen
20.01.2006 01:47 Uhr von bish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
las vegas: da ich in den usa wohne und meine gasteltern diese serie lieben, darf ich mir die jeden dienstag angucken:-! ich weiss immernoch nicht, worum es da geht. das prosieben auhc immer die vermeindlichen superrenner aus den usa uebernehmen muss verstehe ich nicht
Kommentar ansehen
20.01.2006 07:33 Uhr von 16669
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo soll man diese Serie einordnen? Ich habe mir eine Folge angesehen und war sehr enttäuscht und gelangweilt. Vielleicht war es auch fatal, gleich nach CSI zu dieser Serie umzuschalten, denn beides spielt in Las Vegas, aber CSI ist momentan meine absolute Lieblingserie und super interessant. Bei Las Vegas habe ich immer gehofft, dass jeden Moment jemand stirbt und die Ermittler vom Kriminallabor reinkommen.
Ich werde diese Serie nicht weiter verfolgen!
Kommentar ansehen
20.01.2006 08:49 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Limitierte Auswahl...??? Also über eines wundere ich mich schon stark, dass manche sagen, dass es am Mittwoch Abend keine Auswahl gibt in Sachen TV...

Ich als Österreicher kann mich noch gut erinnern wie das war mit ORF 1 und 2 (ehemals FS 1 und 2). Da hatte man unter der Woche die Auswahl zwischen einem landesweiten Folklore-Abends und eines regionalen Folklore-Abends in TV...

Ich weiß es nicht wie es in D mit den öffentlich-rechtlichen früher war.

Und im Wiener Kabelnetz hat man über 30 Sender.... und glaube nicht, dass das in dt. Kabelnetzen bzw. Leuten mit Satellitenempfängern anders ist....

@ topic....

die serie ist nicht mein ding.....
Kommentar ansehen
20.01.2006 08:52 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst die Werbung: bringt mich zum einschlafen...kein wunder das die Serie floppt.
Kommentar ansehen
20.01.2006 09:13 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Serie ist immer noch Geschmackssache.
Habe mir auch eine Folge angesehen: Ist zwar nun nicht unbedingt der Brüller, aber auch nicht so grottenschlecht wie hier manchmal beschrieben wurde.

Ich bin Pro7 auch dankbar für die vielen Importe der TV-Serien. Denn meistens haben sie schon nen guten Riecher (siehe O.C., Nip/Tuck etc.)

Ich frage mich manchmal auch, was die Leute eigentlich wollen???
Alle beschweren sich (zu Recht) über geistigen Dünnschiss wie Big Brother, Talkshows, Gerichtsshows und Quizsendungen. Wenn aber mal ne halbwegs vernünftige Serie kommt ist es auch nicht gut genug...
Wenn euch das komplette TV-Programm so stinkt, nehmt euch ein Buch und gut ist.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Miniatur Wunderland baut Mauer um Las Vegas herum
Las Vegas: Trends auf der 50. Consumer Electronics Show (CES)
USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?