19.01.06 14:25 Uhr
 93
 

Biathlon-Weltcup in Antholz: Ricco Groß wird Zweiter

Beim Biathlon-Weltcup in Antholz erreichte heute Ricco Groß (Ruhpolding) den zweiten Rang im 10-km-Sprint. Platz eins sicherte sich mit einem Vorsprung von 33,8 Sekunden Frode Andresen (Norwegen).

Maxim Tschudow (Russland) wurde Dritter. Mit Michael Greis (SK Nesselwang) und Andreas Birnbacher (Schleching) auf den Plätzen sechs und neun platzierten sich weitere deutsche Biathleten unter den Top Ten.

Raphael Poiree (Frankreich) trägt weiter das Gelbe Trikot der Gesamtwertung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen
Donald Trump besteht auf Mauer zu Mexiko: Sonst streicht er US-Regierung Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?