19.01.06 13:58 Uhr
 204
 

007-Bond-Girl: Schon wieder eine andere Kandidatin im Gespräch

Es findet offensichtlich bis auf weiteres ein spannendes Rätsel in Sachen nächstes James-Bond-Girl statt. War es noch vor kurzem Thandie Newton, die dafür in Frage kam, ist die Besetzung jetzt anscheinend immer noch offen.

Für den nächsten Bond-Film "Casino Royale" kommt nun eine australische Schauspielerin ins Gespräch. Die im Film "Troy" einem größeren Publikum bekannt gewordene Darstellerin Rose Byrne steht auch ganz oben auf der Liste.

Eine endgültige Bestätigung liegt laut dem Online-Dienst egotastic.com jedoch noch nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kandidat, Gespräch, Girl
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2006 02:04 Uhr von bish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
james bond: dann gibts ja wenigstens einen grund diesen film zu sehen:D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?