19.01.06 10:12 Uhr
 211
 

Seoul bietet Nachfolger des UN-Generalsekretärs Kofi Annan an

Einigkeit herrscht unter den Mitgliedern der UN, dass der nächste UN-Generalsekretär aus Asien kommen solle. Der Außenminister Südkoreas erwägt ernsthaft die Aufstellung eines Koreaners zur Wahl für diesen Posten. Dies erwähnte er am Rande einer Konferenz.

Ob Außenminister Ban Ki-moon sich selbst als Kandidaten sehe, kommentierte er nicht weiter, da noch keine offizielle Erklärung vorliegt.

Im Rahmen dieser Pressekonferenz wurde ebenfalls erläutert, dass US-Staatssekretär Hill mit dem nordkoreanischen Außenminister Kim Kye-kwan über internationale Standards und Regeln sowie über die Wiederaufnahme der Atomgespräche gesprochen habe.


WebReporter: buckowitz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UN, Nachfolge, General, Generalsekretär
Quelle: english.kbs.co.kr

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?