18.01.06 18:31 Uhr
 1.012
 

Karlsruhe: Open-Proxy-Server dient seit 2003 als "Fliegenfalle" für Spam-Mails

Die sagenhafte Anzahl von 4,125 Mrd. Werbemails gingen seit der Netzeinbringung eines Open-Proxy- Servers 2003 bis heute ein; ein Ableger des Internet-Unternehmens "1&1" hatte den Cluster in Karlsruhe als Falle für Spam-Versendungen aufgestellt.

Der Server war für die Spammer als ein für sie "anonym bleibendes" Verteilungsinstrument ihrer Werbemails verlockend. Doch der Server war absichtlich "fehlerhaft" konstruiert, sodass die Spam-Mails nicht zur Verteilung gelangen konnten.

Zuletzt war von einem täglichen Eingang von zehn Mio. E-Mails die Rede. Die Identität eines US-Pillen-Versenders, der für Penisvergrößerungen werben wollte, wurde mittels dieses Proxy-Servers festgestellt und den US-Behörden gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karlsruhe, Server, Spam, Fliegen
Quelle: www.fr-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2006 08:36 Uhr von Zap0xfce2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so ! Mhh also hier bin ich etwas getieilter meinung ... einerseits finde ich es gut das versender solcher Mails dicke strafen aufgebrummt bekommen andereseits finde ich es bedenklich das die log-files eines Proxyservers so genau beobachtet werden ... aber naja ... haupsache ist das es (hoffentlich) weniger Spam gibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?