18.01.06 14:51 Uhr
 106
 

Fußball: Englischer Verband sucht Nachfolger für Nationaltrainer Eriksson

Nachdem der englische Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson in einem Interview mit einem falschen Scheich (SSN berichtete) einige pikante Details über seine Zukunft ausplauderte, will der englische Verband nun reagieren und sucht schon einen Nachfolger.

Er sagte, dass er seinen Vertrag schon nach der WM beenden möchte (hat aber noch für zwei weitere Jahre) - das lässt sich der Verband nicht gefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Nachfolge, Verband, Englisch, Nationaltrainer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 14:24 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was labert der auch für einen Mist. Der soll sich lieber auf die WM konzentrieren, dafür dass sie ins Finale kommen und dann im Elfmeterschießen kläglich gegen Deutschland verlieren ;) .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?