18.01.06 14:36 Uhr
 1.705
 

GB: Mary-Ann (16) aus Rache entführt, gefoltert, vergewaltigt und erstochen

Wie aus den Akten des Staatsanwalts Richard Latham hervorgeht, hat eine Gang die 16-jährige Mary-Ann aus purer Rache entführt, gefoltert, vergewaltigt und erstochen - sie soll einen der sechs Tatverdächtigen 2005 beraubt und niedergestochen haben.

Mary-Ann Leneghan und ihre Freundin (18) wurden im Mai 2005 durch eine sechsköpfige Gang entführt - später fand man dann die Leiche der 16-Jährigen im Reading's Prospect Park. Ihrer Freundin wurde in den Kopf geschossen, sie überlebte die Attacke aber.

Erst am Montag hatte man die komplette Jury ausgewechselt im Prozess gegen die Gang. Heute wurde die Verhandlung mit einer neuen Jury wieder aufgenommen. Die sechs Verdächtigen sind zwischen 20 und 24 Jahre alt und lehnen jegliche Tatbeteiligung ab.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Vergewaltigung, Rache
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 14:44 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha! In der Quelle stehen die vollen Namen der Tatverdächtigen-
in GB scheint ein anderes Personenschutzrecht zu gelten...
Kommentar ansehen
18.01.2006 14:56 Uhr von cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
englische Rechte: ja, da ist das wohl anders, die zeigen auch Photos von verurteilten Kinderschändern, mit Namen und allem. Zur Quelle wollte ich noch erwähnen, daß es mir scheint, als ob es sich um eine Freundin, nicht um einen Freund gehandelt habe
Kommentar ansehen
18.01.2006 15:23 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und gegen DIE Gang: Nicht der Gang...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Fußball: Neue Nationenliga wird Freundschaftsspiele ersetzen
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?