18.01.06 13:47 Uhr
 4.803
 

Sonys "PlayStation 3" verzögert sich enorm - Preis kann auf über das Doppelte steigen

Das Erscheinungsdatum von Sonys Spielekonsole "PlayStation 3" wird aller Wahrscheinlichkeit nach zeitlich weit nach hinten rutschen. Die Konsole soll in Japan erst im Sommer, in den USA erst im November und in Europa sogar erst im Frühjahr 2007 erscheinen.

Grund für die Verzögerung seien zahlreiche Probleme, unter anderem bei der Massenproduktion der Cell-Prozessoren und Probleme mit den neuen Blu-Ray-Laufwerken. Die Herstellung dieser Laufwerke sei über weitem teurer als geplant.

Bisher ging man von einem Preis für die "PS3" von rund 400 Dollar aus. Das scheint jedoch unmöglich, da Samsung und Pioneer von einem Preis von mindestens 1.000 Dollar pro Blu-Ray-Gerät ausgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, PlayStation 3, PlayStation, Station
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 13:29 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht auch noch, dass es sehr viel weniger Spiele für die PS3 gibt als für die XBox 360. Somit denke ich mal, dass Microsoft im direkten Vergleich erneut gegen Sony gewonnen hat.
Kommentar ansehen
18.01.2006 13:54 Uhr von Panne05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spiele: sind die konsolen nicht abwärtskompatibel??? naja und wo hat ms gewonnen??? angeblich legen die pro gerät bis zu 300 dollar drauf!!! und im direkten vergleich ist die xbox auch langsamer..... ein wenig mehr objektivität wäre schon angebracht....
Kommentar ansehen
18.01.2006 14:06 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sony trotz diesem horrenden preises etwas draufzahlen wird, ist auch klar.

nur mal so zum thema objektivität.
Kommentar ansehen
18.01.2006 14:10 Uhr von Son_of_Doom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@panne: Gewonnen? Könnte man schon sagen, schon mal weil sie bei uns z.B. mehr als ein Jahr zurückhängen und keiner der sich einen neue Konsole kaufen will, wird solange warten und sich deshalb die xbox kaufen..
Kommentar ansehen
18.01.2006 14:39 Uhr von Valarauko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Son_of_Doom: Das halte ich so fuer nicht ganz korrekt. Die Xbox 360 hatte enorme Startschwierigkeiten und sie hat, wie auch ihr Vorgaenger, mangelnden Support von Japanischen Spieleherstellern. Das kann man sehen wie man will, aber die Japaner dominierne einfach den Konsolenspielemarkt! Ich nenne einmal nur Konami und Capcom.

Alleine aus diesen beiden Gruenden werde ich persoenlich, auch wenn die Xbox 360 sicherlich eine tolle Konsole ist, warten bis die Playstation 3 erscheint.
Kommentar ansehen
18.01.2006 19:10 Uhr von blubbastyle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is klar: glaubste das die PS3 keine startschwierigkeiten haben wird? Desweiteren sind Capcom & die anderen auch nich mehr das Was sie mal waren, die PS3 wird sich nicht mehr so gut verkaufen wie die 2er es fehlen einfach die zugtitel außerdem kann MS die xbox360 bis zum rls der PS3 um
50-100€ reduzieren was natürlich gewaltig aussieht 300€ vs 1000€ + super^^ o0 dafür das die PS3 dann am anfang 7-12Titel hat und die xbox360 bis dahin einige 100
Kommentar ansehen
18.01.2006 20:00 Uhr von nightbreezer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: das ist für die die behauptet haben xbox 360 sei schlecht.
1000 euro ist ja lächerlich, bekomm ich ja nen high end PC.
Kommentar ansehen
18.01.2006 21:09 Uhr von Valarauko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1000 Euro: Die 1000 Euro sind so wie ich das lese klare Spekulation. Ausserdem die PS 3 ist ein High End Gereat, ob viele Leute diese Summe bezahlen wuerden wage aber auch ich zu bezweifeln.

Das die Japanischen Studios nicht mehr sind was sie mal waren halte ich fuer Schwachsinn, allein das neue Devil May Cry ist fuer mich ein klarer Beweis das Capcom noch sehr gut im Rennen ist!
Ueber Konami muss man keine Worte verlieren (Metal Gear Solid) und auch von der Sony eigenen Spieleschmiede erwartet man wohl zurecht einiges. Ich weise hier nur mal auf Gran Tourismo hin. Sicherlich werden wir zum Start auch einen neuen Tekken Teil erwarten duerfen, und vielleicht sogar einen neuen Ridge Racer!

Und wenn das alles immernoch nicht reicht, GTA ist auch zuerst auf der PS 3 zu erwarten! Ich weiss nicht wo genau ihr hier keine Zugtitel sehen wollt/koennt, aber fuer mich sieht das nach hochqualitativen Spielen aus.

Hingegen zur Xbox? Naja, ein Titel faellt mir ein : Halo, das wars dann aber auch wieder.

Und ja, ich glaube das der Start der PS 3 reibungslos ablaufen wird. (Abgesehen davon das sie ausverkauft sein wird bevor sie ueberhaupt richtig verkauft wird.)

Allein der Markt in Asien ist immernoch Sonys Hoheitsgebiet, und bevor irgendwann mal Microsoft anduempelt kommt auch noch Nintendo! Die Verkaufszahlen sind da, finde ich, eindeutig.

Regards
Kommentar ansehen
18.01.2006 22:03 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Spekulation da es sich nicht um ein offizielles Sony-Statement handelt, sondern lediglich Analysten dies daraus schliessen, dass Sony auf der CES nichts zur PS3 gesagt hat.

Das Nordamerika und Europa erst viel später nach Japan in den Genuß der PS3 kommen, ist nichts neues... war beim Vorgängermodell PS2 genau so.

Xbox hat keinen Vorsprung: sie ist ein Ladenhüter in Japan und auch sonst verkauft sie sich in der restlichen Welt nicht besonders. Also kann man nicht sagen, dass Microsoft gewonnen hat... eher das Gegenteil ist der Fall, sie bleiben nämlich hinter den Erwartungen zurück.
Kommentar ansehen
18.01.2006 23:13 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: ich hoffe, die fronten verhärten sich noch mehr :-)
ps3 vs 360 --- rofl.

vielleicht doch noch ein paar fakten: es ist - selbst für mich, xbox jünger- ganz offensichtlich, dass die ps2 viel mehr titel bietet als die xbox. leider wahr.

trotzdem wollen gerade capcom und auch konami für die 360 produzieren ! resident evil ist z.b. so ein kandidat ! im übrigen sollte eigentlich bekannt sein, dass der nächste gta titel auf allen konsolen gleichzeitig erscheinen soll.

und die hardware gurus, die meinen mit 7 cores ist man besser dran als mit 3en.... vielleicht solltet ihr mal überlegen, dass der grossteil der games gerade am anfang für die current.gen konsolen entwickelt wird. d.h. im umkehrschluss, dass viele launchtitel nur portierungen sein werden. also ähnlich wie bei der 360 im dezember. glaubt ihr im ernst, dass sich ein entwicklerteam hinsetzt und ein spiel, welches für 1 core geschrieben worden ist auf einmal für 7 cores ummodelt?

dazu kommt selbstverständlich noch der absolut phantastische xbox live teil - insbesondere die klasse xbox live arcade games - soetwas bietet sony meines wissens nach so nicht.

naja , ist halt meine meinung zu der sache. ich habe übrigens eine ps2 und eine box hier stehen. habe nicht ohne grund fast aussschließlich auf der xbox gespielt.
;-)

(xbl gamertag = mutanto)
Kommentar ansehen
19.01.2006 00:08 Uhr von MMafio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe die Diskussionen hier nicht: Ich verstehe nich ganz die Diskussionen hier. Ich sehe mal wieder das viele die beiden Konsolen zwecks ihrer Power vergleichen. Das da die PS3 gewinnt, is schon mal klar da sie später rauskommt und auch von Sony so gewollt war. So das interessiert mich aber kein bisschen und ich sehe hier sind keine echten Spielefans. Ich sag euch mal was, ich finde es eher peinlich das die neuen Konsolen sowie PC games, sound, grafik und gameplay mässig einfach absoluter hammer sind und wenn es dann zum spielspass kommt, da nützt mir auch ultrarealistische grafik nix !
Kommentar ansehen
19.01.2006 00:17 Uhr von MMafio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zweiter Teil: Ups hab ausversehen zu früh abgesendet
Naja dann mal weiter.
Also ich sag euch ganz ehrlich ich bin ein Zocker von NES zeiten noch.
Und solange die spiele nich so feselnd werden wie damals FF 7 auf PS1 oder Zelda auf SNES
und von den Jump n runs her wie Mario fuer N64 kack ich auf obergeile Technik. Denn genau damit werden die Kunden vernebelt. Die Entwickler klatschen die geilste Technik hin aber das spiel kann man nach ner Stunde wieder in ecke hauen weil bis auf die grafik alles andere einen langweilt. Seht euch doch nur mal aktuelle Beispiele an
die GTA teile, sie haben an grafik nich gerade viel zugenohmen und das war auch nie die Absicht der Entwickler, sondern sie wollten ein Spiel machen, das einen fesselt. Mal ein Statement zur heutigen Konsolengenration. Ich wurde enttäuscht von der PS2, sogar sehr, weil ich damals ein grosser Fan der PS1 war, die spiele haben mich tagelang in den Bann gezogen. Gewinner dieser Generation ist fuer mich der GameCube und wenn sony und microsoft nich aufpassen, dann wird das auch bei der nächsten Nintendo Konsole so, denn Nintendo labert keine 20 jahre lang drüber wie toll ihre Konsole is, sondern bemüht sich gute Spieleentwickler fuer ihre Konsole zu finden. Zudem hat mich der Nintendo DS sehr positiv überrascht. Der PSP is fuer mich nix anderes wie nen Multimedia Gerät mit Spielefunktion. Wohingegen der Nintendo DS absolut innovativ und genial vom Konzept her ist. Denn ich will eigentlich eine Spielekonsole kaufen und kein Multimediagerät, das habe ich nämlich schon in meinem PC. Also viel Spass mit euren "Unsere Konsole is geiler" rumgemache sony und MS
ich freue mich auf Nintendo und hoffe das diese sich wieder um solche Titeil wie Resi 4 bemühen oder was meint ihr warum resi 4 diesma zuerst auf GC gekommen ist, weil das einfach die wahren Spielefans sind die Besitzer eines Gamecubes.
Kommentar ansehen
19.01.2006 13:36 Uhr von tbl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PS3 = Maß aller Dinge! Sony´s PS3 wird bei Ihrer Einführung (wann auch immer das sein wird) das Maß aller Dinge sein.

Die Xbox360 kam zwar schon letztes Jahr auf den Markt, nur war sie vor ihrem erschein schon veraltet. Jegliche Hardware zum HD-Vergnügen muss teuer nachgekauft werden, was bei der PS3 als Standard vertreten sein wird.

Außerdem wurden an Weihnachten mehr PS2 als Xbox360 verkauft. Wer angesichts dieser Fakten was anderes behauptet, verschließt seine Augen.

Da alle Informatrionen in dieser News reine Spekulation ist, bleibt abzuwarten was Sony macht. Ich bin mir jedenfalls sehr sicher, dass Sony sich alles ganz genau überlegt und alles durchdacht hat.

Lieber warte ich noch eine Weile und bekomme ein ausgereiftes Produkt. Nicht wie bei der Xbox360, die abstürzt, wenn das Netzteil zu warm wird.
Kommentar ansehen
20.01.2006 23:23 Uhr von GG-ournalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loool: was heißt hier microsoft hat ERNEUT gegen Sony gewonnen...microsoft hat noch nie gegen sony gewonnen...die PS2 war viel erfolgreicher als die Xbox...und ich glaube die ps3 wird auch erfolgreicher als die xbox360
Kommentar ansehen
21.01.2006 08:37 Uhr von BRILLOCK2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und: machen doch wohl ANSCHLIESSEND genug KOHLE mit SOFTWARE (spiele) verkauf oder nicht???
Kommentar ansehen
21.01.2006 11:44 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tbl: Ist auch klar, schließlich hat die PS2 weniger als die hälfte gekostet als was die 360 kostet.

Die 360 ist jetzt auch maß allerdinge im Konsolenbreichen. Das Gleiche sollte man wohl auch von der PS3 annehmen wenn sie erst 2007 kommt. Sonst wäre es echt arm von Sony.
Trotzdem wird es für Sony dünner und dünner. Find ich auch gut so. Diese ganze properitäre Scheiße die die rausbringen muss auch mal ein Ende haben. Sollen sich auch mal an Standards halten.
Kommentar ansehen
24.01.2006 16:45 Uhr von Baltazaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mmafio: Ich stimme dir vollkommen zu. Ich meine, dass es nicht so viel ausmacht wie cool der Vorbau einer Heldin wackelt, oder wie toll sich das Licht darauf spiegelt, ich kann immer noch ein Rundenstrategiespiel oder gar ein Textadventure einlegen und habe 10 mal mehr spaß, weil ich nicht 1000 € für die Software ausgeben muss.
Ach ja, mir wurde gesagt, dass die ersten Spiele für die PS3 auch abwärtskompatibel sein sollten. Ich währe glücklich über aufklährende Kommentare...
Kommentar ansehen
10.02.2006 19:22 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: PS3 wird maximal wohl 500-600 Euro kosten.

Sony wird den Verkaufspreis mit Sicerheit nicht mehrere 100 Dollar/Euro oberhalb der Xbox plazieren.

Sony wird halt dadurch anfangs mehr Pro Konsole draufzahlen. Werden die Spiele halt 5 Euro teurer und schon hat man das Geld bald wieder drin.

Denn lkaum einer kauft eine Konsole und spielt nicht damit.^^

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?