18.01.06 13:54 Uhr
 309
 

Elsdorf: 75-jähriger Senior verursacht vier Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht

Innerhalb von nur wenigen Minuten verursachte der 75-jährige Autofahrer ganze vier Verkehrsunfälle und beging anschließend Fahrerflucht.

Zunächt sei der Senior dadurch aufgefallen, dass er seine Fahrspur nicht halten konnte. Dadurch streifte er zwei Autos und setzte die Fahrt weiter fort. Im späteren Verlauf fuhr der Mann noch zwei Verkehrschilder um und kollidierte mit einem stehenden Auto.

Als der Geschädigte den älteren Herrn zur Rede stellen wollte, reagierte dieser erst nach mehrmaligem Klopfen gegen die Seitenscheibe, gab an nichts von dem Unfall bemerkt zu haben und setzte seine Fahrt fort. Gegen den Mann wird nun ermittelt.


WebReporter: press2006
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Verkehr, Senior, Fahrerflucht
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 13:30 Uhr von press2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab einem Alter von 70/80 Jahren sollten meiner Meinung nach Tauglichkeits-Tests zur Pflicht werden. Es kann doch nicht angehen, dass andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden.
Kommentar ansehen
18.01.2006 19:19 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er nicht mal gemerkt hat dass er gegen andere Fahrzeuge gefahren ist, dann müsste man ihm den Führerschein abnehmen und erstmal einen Test machen lassen. Hier ist offenbar die Fahrtüchtigkeit nicht mehr vorhanden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?