18.01.06 13:05 Uhr
 641
 

Automobiltechnik: Technische Innovationen prämiert

Über 140 Journalisten aus dem Fachgebiet Motor und Automobil wählten zum 50. Jubiläum des Motor-Informations-Dienstes den ausgeschriebenen "Auto- und Innovationspreis" der gesamten deutschsprachigen Motorpresse.

Bewertet wurden unter anderem die besten Neuerungen auf den Gebieten Sicherheit, Komfort und Funktionalität.

Mercedes Benz/Bosch und BMW/Autoliv erhielten den ersten Preis für die Entwicklung von Nachtsichtsystemen. Zweite wurden DaimlerChrysler/Continental Automotive Systems (CAS) für das in der S-Klasse verwendete Abstandsregelsystem "Distronic Plus".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mike Shark
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Innovation
Quelle: www.reifenpresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?