18.01.06 11:25 Uhr
 2.649
 

Fußball: Bayern München unterbricht Vertragsverhandlungen mit Roy Maakay

München: Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat die Vertragsverhandlungen mit Star-Stürmer Roy Maakay vorerst auf Eis gelegt.

Grund dafür sind die zuletzt schwachen Auftritte des Holländers. "Wir können nicht mit jedem Spieler verlängern, so lange er nicht gut spielt", so Bayern-Manager Uli Hoeneß gegenüber der "Sport-Bild".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: S(z)veni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Vertrag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 13:20 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sport-Bild: Da steckt auch das Wort "Bild" mit drin.
Also kann man den Wahrheitsgehalt schonmal 50% runterstufen :D
Kommentar ansehen
18.01.2006 14:10 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ t.weuster: Scheinst ja echt Ahnung von dem Metier zu haben...
Im Gegensatz zu anderen Vereinen die sich zumindest selbst zu Deutschland Spitzenclubs zählen, hat es das Management der Bayern schon immer verstanden, erfolgreich zu wirtschaften. Deshalb steht der FCB dort, wo er eben steht. Wer keine Leistung bringt, hat kein Anrecht auf ein derart hohes Einkommen, wie es die Bayern zahlen können.
Kommentar ansehen
18.01.2006 15:00 Uhr von CrimsonTemplar666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: Ich bin auch ein vehementer Gegner der Bild, die Sport-Bild ist aber gar nicht so übel. Zumal das ein Zitat von Uli Hoeneß ist, der wird im Interview nicht gleich scheiße erzählen, bloß weil er mit einem Ableger des Springer-Verlags spricht!
Kommentar ansehen
18.01.2006 15:48 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady LOL
<<<Im Gegensatz zu anderen Vereinen die ….>>>

Hääää? Wat is los? Was bistn du für einer? Ich hoffe die anderen Bayernfans können lesen! Du kannst es offensichtlich nicht!
Kommentar ansehen
18.01.2006 17:32 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der kommt schon wieder in Form und ob die Bayern dann in einer besseren Position sind ???
Kommentar ansehen
18.01.2006 17:44 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube da hat der Herr Hoeneß nur ein bischen Druck aufgebaut. Der Roy ist einfach grad nicht in Form, aber wenn´s wieder läuft bei ihm, gibt´s in der Buli keinen besseren Stürmer.

Die wollen den Maakay doch auf jeden Fall behalten! Er war die letzten Jahre oftmals die Überlebensgarantie der Bayern.

Außerdem hat Maakay noch Vertrag bis 2007.

Ich glaub jedenfalls nicht das sie ihn abschieben, so sind die Bayern nicht, sonst wäre der Kollege Deisler schon lange gegangen worden.
Kommentar ansehen
19.01.2006 23:28 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: Eventuell solltest du mal erst lesen bevor du deine 20 Punkte einsacken willst.
Ich habe weder die Bayern als Verein, noch eine Person die bei den Bayern arbeitet in irgend einer Weise angesprochen.

Mein Kommentar galt nur der Quelle. Was Sport-Bild mit den Managerfähigkeiten von Uli Höneß zu tun haben soll weiß ich nicht und ich möchte es auch gar nicht wissen.

@CrimsonTemplar666
angekommen, jedoch bin ich jeglichen Zeugs was vom Axel Springer Verlag kommt kritisch gegenüber. Und Sport1.de hat bei mir auch schon lange an glaubwürdigkeit verloren.
Sport1.de muss jeden Tag eine gewisse Anzahl an hits schaffen. Und Hits bekommt man eben nur mit den Richtigen Schlagzeilen. Entweder erfindet man welche (was selten vorkommt) oder man puscht künstlich ein paar Infos hoch.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?