18.01.06 10:41 Uhr
 282
 

Mieterbund rechnet mit Nachzahlungen bei den Nebenkosten im dreistelligen Bereich

Im vorigen Jahr sind die Wohn-Nebenkosten stark gestiegen, doch müssen sich Mieter in diesem Jahr auf noch höhere Kosten einstellen.

Der Mieterbund rechnet mit Nachzahlungen bei den Nebenkosten im laufenden Winter im dreistelligen Bereich. Schuld sind die gestiegenen Energiepreise.

Im Vergleich zahlen Mieter mit einer Wohnfläche von 90 Quadratmetern und Ölheizung bis zu 300 Euro nach, während Bewohner mit Gasheizung bis zu 100 Euro nachzahlen müssen.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Miete, Mieter, Mieterbund, Nebenkosten
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 10:34 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird immer schlimmer. Ich habe jetzt auch schon angefangen die Heizung öfter herunter zudrehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?