18.01.06 08:50 Uhr
 453
 

DSDS: Stephan ist der Schwarm der Teenager

Stephan Darnstaedt ist Kandidat der Show "Deutschland sucht den Superstar". Er hat sich bislang durch jede Motto-Show gezittert, doch hat er es allen gezeigt.

Nach der letzten Motto-Show hat der 18-Jährige viele Verehrerinnen dazu gewonnen. Ganz heimlich ist Stephan der Teenie-Schwarm der Show geworden.

Er ist Single und mag dieses Leben. "Es ist unkomplizierter und ich brauche kein Geld auszugeben", so Stephan. Melanie ist Stephans beste Freundin, sie unterstützt ihn und macht ihm Mut, nicht aufzugeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Teenager
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2006 09:50 Uhr von Schandmaul24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ganz dicht? Diese kleine Zitter-Schwuch..l soll ein Teenie-Schwarm sein? Man hat ja schon bei Daniel Küblböck gesehen, dass die Menschen auf die unmöglichsten Szeneerscheinungen mitunter mit den komischsten Emotionen reagieren. Manche mögen ihn, die meisten hassen ihn. Kanns das sein? Armes Deutschland...

schöne neue Welt,
euer
Kommentar ansehen
18.01.2006 16:13 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An Alle Stephan Hasser: Geht doch auf die Bühne und macht es BESSER als er. Glaube nicht das es auch nur einer von euch Besser hinbekommt. Ich brecht doch zusamm sobald nur einer Buh schreit.

Ich mag ihn auch nicht ABER ich bewundere ihn : nach soviel Kritik und Harten Worten das er immer noch aufrecht und selbstbewusst rumläuft finde ich absolut TOP. Das schafft nich jeder.
Kommentar ansehen
18.01.2006 16:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das arme,arme Kind: Es weiß noch gar nix von der großen weiten Welt.
Und mit Sicherheit fällt dieser kleine in ein gaaaanz tiefes Loch wenn alles vorbei ist und ihn keine Sau mehr kennt und beachtet.
Kommentar ansehen
18.01.2006 17:39 Uhr von luckyfred
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben: wir ja wieder so einen komischen Küblböck. Warum eigentlich machen es nicht alle auf diese Tour? Es ist einfacher und macht die Sendung noch ein bisschen lächerlicher...
Kommentar ansehen
19.01.2006 11:09 Uhr von le-nitzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn wir keine anderen Probleme: in Deutschland haben, dann können wir uns ja über einen Pseudo-Superstar "Stephan" streiten.

Ich nutze meine Zeit lieber sinnvoll und geh anderen Interessen nach, als mich an irgend so einer gekauften Castingshow zu ergötzen. Hab bisher noch keine dieser Shows gesehen und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.
Kommentar ansehen
19.01.2006 17:24 Uhr von xrissz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pisa hat wohl recht! Muss ich jetzt dazu noch was sagen?
...

Und noch was... Es hat nichts mit "Selbstbewußtsein" zu tun... nur mit krankhafter Selbstüberschätzung. So handelt man nur, wenn allen Sinn für Realitäten verloren hat! Der Bursche trifft keinen Ton, außer nach dem Song, wenn er heult!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?