17.01.06 18:06 Uhr
 169
 

USA: Frau sammelte im Laufe ihres Lebens 18.000 Eulenexponate

Pam Barker ersteigerte eine Eulensammlung mit über 18.000 Exponaten. Die Eulen sammelte ursprünglich Dianne Turner, die kurz vor der Versteigerung verstarb.

Barker, die die Sammlung aus finanztechnischen Gründen ersteigerte, hat mit der Sammlung nun einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde erreicht. Der Rekord ist auf den Namen von Dianne Turner eingetragen.

Die Sammlung umfasst unter anderem Stofftiere, Glasskulpturen, Abbildungen und Handtücher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Frau, Leben
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wales: Gärtner züchtet versehentlich wohl schärfste Chili weltweit
Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2006 19:13 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also, wenn jemand gummibären, flummis, kaffekannen oder eisenpistolen sammelt, kann man das ja noch so einigermaßen verstehen..
aber eulen??
was will man in aller welt mit 18.000 eulen "exponaten" ?
sicher ist das "nur" ein fetisch oder sowas ähnliches..
(als baby im wald ausgesetzt und dann von einer eule großgezogen..)

und das lustige ist, das die frau, die den ganzen schrott ersteigert hat, ja garnicht ins guinnessbuch der verrückten kommt, sondern die verwirrte sammlerin..

naja.. kurz gesagt, die frau hat nen vogel... oder mehrere

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt
USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
Köln: Feuer bei Feuerwehr ausgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?