17.01.06 12:00 Uhr
 69
 

Europäische Gemeinschaftswährung notiert über der 1,21-US-Dollar-Marke

Heute Morgen wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2115 US-Dollar gehandelt. Dies entspricht etwa dem Stand vom Montagabend. Ein US-Dollar kostete somit im frühen Devisenhandel 0,8250 Euro.

Gestern Mittag war der Referenzkurs durch die Europäische Zentralbank (EZB) auf 1,2112 (Freitag: 1,2039) US-Dollar festgestellt worden. Allerdings waren die US-Börsen infolge eines Feiertages geschlossen, so dass von dort keine Anstöße kamen.

Im Laufe des Tages rechnet man eventuell mit Bewegungen im Devisenhandel, weil dann US-Konjunkturzahlen bekanntgegeben werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Marke, Gemeinschaftswährung
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?