17.01.06 11:20 Uhr
 105
 

Happy Birthday: Wikipedia feiert fünften Geburtstag

Jimmy Wales und Larry Sanger, ein Unternehmer und ein Dozent, gründeten am 15. Januar 2001 die "freie Enzyklopädie" Wikipedia, ein Sammelsurium des Wissens, erstellt von der Internetgemeinde.

Im Lauf der Jahre wuchs Wikipedia auf über hundert Sprachen an und feiert nun den fünften "Wikipedia Day". Die Freude ist dieses Jahr allerdings etwas getrübt, da die Plattform in letzter Zeit häufig negative Schlagzeilen machte.

Doch trotz der vielen Kritiken, die Wikipedia einstecken musste, ist die Enzyklopädie besser als ihr Ruf es erahnen lässt. Das Werk wird mittlerweile sogar mit der "Encyclopaedia Britannica" verglichen.


WebReporter: George Taylor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geburt, Geburtstag, Wikipedia
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein
Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?