16.01.06 19:42 Uhr
 350
 

Kate Moss sagt Geburtstagsparty aus Angst vor Drogen ab

Eigentlich wollte das britische Model Kate Moss heute ihren 32. Geburtstag im Stil der 50er Jahre feiern. Sie hatte extra ein Haus von Steven Spielberg für die Party gemietet.

Heute hat Frau Moss, die selbst schon unzählige Male wegen Kokainmissbrauchs aufgefallen war, die Party aus Angst vor Drogenkonsum abgesagt.
Sie ist der Meinung, dass sie sich keinen weiteren Drogenskandal leisten könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FatJoni
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Droge, Geburt, Geburtstag, Kate Moss
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 19:50 Uhr von FatJoni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry! Habs in die falsche Rubrik gestellt. Hatte es erst in der richtigen, und habe keine Ahnung wie es in die Rubrik Charts und Erotik kommt. Sorry!
Kommentar ansehen
16.01.2006 19:59 Uhr von Babbelgirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Good job: lieber spät als nie.....
Ihrem Kind zuliebe die beste Entscheidung

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?