16.01.06 19:06 Uhr
 572
 

Weiterhin kein freies Internet in China?

Trotz großer Kritik lehnt es China immer noch ab, die Internetzensur zu unterlassen. EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft Reding dazu: «Unser Ziel ist der freie Zugang zu Informationen in der Welt.»

Die Chinesen zeigen kein Interesse am frei zugänglichen Internet und lassen sich nicht auf einen Dialog ein.

Trotzdem wurde eine Vereinbarung getroffen über eine Anbindung ans Hochgeschwindigkeitsinternet mit Forschungseinrichtungen aus Europa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GG-ournalist
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, China, Weite
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 18:45 Uhr von GG-ournalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann schon ein bisschen nachvollziehen dass die Chinesen nicht wollen dass das Internet für jeden frei zugänglich wird aber wir leben in einer modernen Zeit in der das Internet nunmal eins der wichtigsten Kommunikations- und Informationsmedien ist .
Kommentar ansehen
16.01.2006 19:37 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal dass sich daran auch nicht so schnell was ändern wird. Die Chinesen haben halt ihren eigenen Kopf. Dort ist das meiste was Amerika kommt schlecht. Und dazu zählt nunmal auch das Internet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?