16.01.06 18:52 Uhr
 206
 

Snooker: Erstrundenaus bei den Masters für Steve Davis

Nach dem Match sagte Steve Davis selbst: Bei jedem Turnier fängt man bei Null an. In seinem ersten Match nach der so erfolgreich verlaufenen UK Championship (immerhin erreichte er das Finale) unterlag er Stuart Bingham mit 4-6.

Der Dritte der provisorischen Weltrangliste war in seinem Erstrundenmatch klar unterlegen. Er verschoß sichere Pots und ließ Bingham durch ungenaue Safetys ins Spiel. Seine Lochsicherheit bei Longpots betrug nur 32%.

Stuart Bingham trifft nun in der nächsten Runde auf Peter Ebdon. Steve Davis grämt sich allerdings nicht über seine Niederlage. Nach eigenen Worten betrachte er Niederlagen philosophischer, seit er älter geworden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Masters
Quelle: sport.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 18:14 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ihr habt richtig gelesen - 3. der provisorischen Weltrangliste! Die Teilnahme in York hat sich gelohnt. Geniessen wir es ein bisschen, denn spätestens nach China wird das vorbei sein, denn da hat er ja leider die Qualifikation verpasst. Aber auf jeden Fall hat er sich auf diese Weise seinen Platz unter den Top 16 bis zum Ende der Saison gesichert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?