16.01.06 13:55 Uhr
 300
 

Formel 1: Neuer Ferrari dreht schon erste Runden

Früher als vermutet konnte Michael Schumacher seine ersten Runden mit dem neuen Ferrari F2006 auf der Hausstrecke in Fiorano drehen.

Schumi wurde am frühen Morgen extra per Hubschrauber für die erste Testfahrt eingeflogen. Damit liegt man gut im Zeitplan für die neue Saison.

Im Ferrari-Team hat sich daraufhin wieder Optimismus verbreitet. Im Windkanal wurden gute Ergebnisse erzielt und die ersten Runden ergaben ein vielversprechendes Resultat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: beckromaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Neuer, Formel, Ferrari, Runde
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?