16.01.06 13:07 Uhr
 9.088
 

"Million-Dollar-Homepage" wurde Opfer von DOS-Attacke

Die "Million Dollar Homepage" des britischen Studenten Alex Tew war am Wochenende nicht zu erreichen (ssn berichtete). Der Grund dafür ist eine Denial-of-Service (Dos-)-Attacke von Hackern, die am Samstag stattfand.

Die Seite des 21-jährigen Pixel-Millionärs ist inzwischen wieder erreichbar. Er wird künftig mit einem Teil des eingenommenen Geldes Schutzvorkehrungen gegen erneute Hackerangriffe treffen.

Schließlich geht es auch um die Erfüllung seines Versprechens, dass die Seite, die täglich 500.000 Besucher aufrufen, fünf Jahre lang online bleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Dollar, Opfer, Attacke, Homepage, Attac
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 13:59 Uhr von CanTStoPHiPHoP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: kaum geistert die seite mal in den abendlichen nachrichten rum & schon kommen die coolen haxx0r
^^
manche leute ham einfach nix zu tun
Kommentar ansehen
16.01.2006 14:27 Uhr von Hallu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seite? Wie heißt den jetzt die internetseite??
Kommentar ansehen
16.01.2006 14:29 Uhr von soundz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie geht bei mir immernoch nicht! http://www.milliondollarhomepage.com/
Kommentar ansehen
16.01.2006 14:59 Uhr von Karpfisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir auch noch nicht! Tja, da dacht ich mal, ich könnt das Millionenschwere html-Dokument mal sehen, aber nix iss!
Kommentar ansehen
16.01.2006 15:30 Uhr von LVGA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub auch nicht dass die Page "Milionen Dollar Page heißt", konnte er ja nicht wissen, das Sie SO Viel Geld einbrringt...
Kommentar ansehen
16.01.2006 15:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur neider: dieser verdammte hackerangriff ist doch nur ein zeichen des neides auf die idee die er hatte. ich gönns ihm. warum bin ich nicht drauf gekommen :(
Kommentar ansehen
16.01.2006 16:09 Uhr von steffenbrandis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: rechne mal wie viele pixel die seite hat und was ein pixel kostet, dann weißt du warum die MILLIONdollarhomepage heißt.
Kommentar ansehen
16.01.2006 17:01 Uhr von _mgt_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachvollziehbar: Da schreit doch jeder Intellektuelle auf - wer aus solcher Scheisse so viel Geld macht, gehört täglich ge-DDoS´t.
Kommentar ansehen
16.01.2006 20:49 Uhr von AragornDunadan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ _mgt_: Einer hatte eine geniale Idee und jetzt die Kohle.

Wohl selber "etwas" neidisch? Solltest du mal was in der Lotterie gewinnen hast ud das genauso wenig verdient, theoretisch sogar noch weniger.
Kommentar ansehen
16.01.2006 21:27 Uhr von CyrusDaVirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon mal was von guter PR gehört? Noobs... alles Nuubs....
Kommentar ansehen
16.01.2006 23:31 Uhr von durbes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Script-Kiddies: Waren da wieder Script-Kiddies am Werk?

Ich gönns dem Studi.
Auf so ne simple Idee muss man halt erst mal kommen.


... und trotzdem war ich noch nicht auf der Seite ...
Kommentar ansehen
17.01.2006 09:25 Uhr von 86c
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naiver Millionär: Die Idee ist zwar spitze.
Aber wer sein Geld im I-net verdient sollte doch im klaren darüber sein, dass zu 90% irgendein Hacker angreift.
Ich bin mal gespannt wie lange der Typ die Site am laufen hält und ob er nicht zumindestens Teile von seiner Million abgeben muss wegen nicht erfühlten Vertragsbedingungen.
Kommentar ansehen
17.01.2006 13:16 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit Stand von: Dienstag, 17. Januar 2006 - 13:15 h funktionier die Seite http://www.milliondollarhomepage.com/ immer noch nicht.

Letzte Woche war ich noch drauf...
Kommentar ansehen
17.01.2006 13:40 Uhr von Skolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CyrusDaVirus: wozu denn noch PR?
Alle Pixel sind verkauft!
Ab jetzt sind viele Zugriffe auf die Seite nur noch teuer für den Besitzer, weil er sich um Hardware kümmern muss.
Noob!
Kommentar ansehen
17.01.2006 14:02 Uhr von Katschinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.milliondollarwebsite.com: @Mondelfe: Kann ich nur bestätigen. War auch letzte Woche noch drauf, als die News kam, daß die letzten 1000pix bei eBay versteigert wurden... War auch ganz interessant, da drauf rumzustöbern. Z.B. hat der TÜV Rheinland (glaube ich zumindest) dort auch eine gut sichtbare Fläche gekauft ;)

@LVGA: Wie sagte Dieter Nuhr doch so schön? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten...
Wärst Du schonmal auf der Site gewesen und hättest Dir seine FAQs durchgelesen, wüsstest Du bescheid!

@alle:
Ich verstehe nicht ganz, wie oder warum er einen Teil des eingenommenen Geldes für die Absicherung der Site investieren will. Ist das nicht Sache des Webspace-Providers? Immerhin hat er die Site beim gleichen Anbieter abgelegt, der wohl auch Google hostet - da kann man eine gewisse Professionalität und Sicherheit doch wohl erwarten, oder nicht? Aber vielleicht haben die auch verschiedene Sicherheitsstufen im Angebot und er muss sich nun Space in der obersten Stufe mieten? Das könnte seine Rechnung ganz schön überkopf schmeissen...

Aber ich gönne dem Typen die Million. Abgesehen davon, daß es auch eine nicht zu unterschätzenden Arbeit ist, diese riesige Fläche in hunderte, ja evtl tausende, einzelne kleine Maps zu unterteilen und mit Links zu belegen, ist der Typ einfach lustig drauf (er schreibt, er will sich von einem Teil des Geldes unbedingt hochwertige Socken kaufen, weil seine so schnell kaputt gehen - und dass Nachahmer sich wohl eher mit Billig-Socken abfinden müssen) und mir deshalb schon sympathisch.
Die DOS-Attacke finde ich armseelig... da sitzen jetzt wieder irgendwo Kiddies vor ihren Rechnern und holen sich gegenseitig einen runter, weil sie die Site gehackt haben - super Leistung! Echt kreativ und vor allem so konstruktiv!
Kommentar ansehen
17.01.2006 19:23 Uhr von CyrusDaVirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@skolle Selber Noob: Keine Seite die viele Hits hat ist ein verlustgeschäft. Mit einem kleinen Banner auf der Page wären die kosten drin.

Zbsp: Hosted by... koennte wetten das sowas schon drauf ist.

Also noob, weiter nooben...
Kommentar ansehen
20.01.2006 23:01 Uhr von GG-ournalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha haha selber schuld... die idee is einfach zu gut um keinen haken zu haben.... firewall vergessen? ahahahaaa....lol...naja so ein pech
Kommentar ansehen
20.01.2006 23:49 Uhr von CyrusDaVirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GG-ournalist: Spiel weiter .. Kiddie

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?