16.01.06 11:54 Uhr
 224
 

Israel: Ariel Scharon öffnet wieder die Augen

Nachdem der israelische Ministerpräsident für fast zwei Wochen in einem künstlichen Koma gehalten wurde, hat dieser nun erstmals danach wieder die Augen geöffnet. Eine Bestätigung von offizieller Seite steht allerdings noch aus.

Wie bei Shortnews berichtet, wurde gestern bei Scharon erfolgreich ein Luftröhrenschnitt vorgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Scrappy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Israel, Auge
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert
ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 11:59 Uhr von Menippus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ente: Der Bericht wurde von seinen Ärzten dementiert.
MfG
Rudi

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tierforschung: Fische können depressiv werden
Wegen Hakenkreuz-Tattoo suspendiert Polizist bekommt seit zehn Jahren Bezüge
US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?