16.01.06 10:27 Uhr
 108
 

Bundesbildungsministerin Schavan will sich für mehr Lehrstellen einsetzen

Annette Schavan, Bildungsministerin der Bundesrepublik Deutschland, möchte den Kampf gegen die geringe Zahl an Lehrstellen forcieren. Ein besonderes Augenmerk solle dabei auf mehr Einstiegsmöglichkeiten gerichtet werden.

Besonders Jugendliche, die noch nicht fit für den Arbeitsmarkt seien, sollen so Unterstützung erhalten. Außerdem bot der DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun die Verlängerung des Ausbildungspakts um drei Jahre an.


WebReporter: Scrappy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Lehrstelle
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 08:40 Uhr von Scrappy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man natürlich nur hoffen das es von Erfolg gekrönt sein wird. Viele wartende Jugendliche täten es ihr sicher danken.
Kommentar ansehen
16.01.2006 12:55 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhuu: wau, immerhin ist das schonmal nen anfang...

hoffe das sie dieses problem endlich in den griff kriegen..
und ja, es werden ihnen sehr viele jugendliche dankbar sein

(in der schule kriegt man immer zu hören "jo, könnt euch anstrengen wie ihr wollt, aber nicht mal die hälfte von euch wird ne ausbildung bekommen"..-und das bei fast jedem lehrer den man hat, nur jeweils anders formuliert..)

wer beim volk spart, spart am falschen ende

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?