16.01.06 08:59 Uhr
 93
 

Absage an Fußball-WM-Gala: Berlin plant Fest vor dem Brandenburger Tor

Nachdem in der letzten Woche die Eröffnungs-Gala für die kommende Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland überraschend von der FIFA abgesagt wurde, bringt der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit einen neuen Plan ins Rampenlicht.

Klaus Wowereit möchte ein großes WM-Fest direkt vor dem Brandenburger Tor haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, WM, Brand, Brandenburg, Tor, Absage, Fest, Gala, Brandenburger Tor
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach dem Anschlag in St. Petersburg wird das Brandenburger Tor nicht angestrahlt
"Identitäre Bewegung" besetzt das Brandenburger Tor
Attentate in Brüssel: Brandenburger Tor wird in belgischen Farben angeleuchtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 23:08 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre ja wohl das mindeste, dass Berlin irgendwas noch organisiert und hoffentlich wird die FIFA ausgeladen #fg#.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach dem Anschlag in St. Petersburg wird das Brandenburger Tor nicht angestrahlt
"Identitäre Bewegung" besetzt das Brandenburger Tor
Attentate in Brüssel: Brandenburger Tor wird in belgischen Farben angeleuchtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?