15.01.06 20:29 Uhr
 186
 

DEL: Abstiegskandidat Iserlohn fertigt Tabellenzweiten Köln mit 7:3 ab

Die Kölner Haie haben am Samstag die höchste Auswärtsniederlage und Saisonniederlage kassiert. Sie verloren gegen den Abstiegskandidaten aus Iserlohn mit 3:7.

Die Kölner Haie gingen in der achten Minute durch Julien in Führung, ehe Trygg (23.), Torjäger Intranouvo (25.) Goldmann (25.) innerhalb von zwei Minuten das 1:3 herstellten. Goldmann machte dann auch eine Sekunde vor Schluss das 4:1.

Die restlichen Tore erzielten Brad Purdie (52.), Michael Wolf (53.) und erneut Trygg (58.) für Iserlohn und Jeremy Adduono (53.) und David McLlwain (54.) für die Kölner.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, 7, DEL, Tabelle, Abstieg, Iserlohn
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2006 20:20 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das mal nicht ne dicke Überraschung ist. Damit hätte ich und glaube ich auch kein andere gerechnet.
Kommentar ansehen
15.01.2006 20:44 Uhr von Ropadr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iserlohn war klar besser, Köln hat nur am Anfang des 3. Drittels mal richtig gut gespielt. Soviel zum Spiel. Aber an die Iserlohner:
Euer DJ ist grauenhaft...spätestens nach dem 2. Mal ist ein Lied oder ein damit verbundener Gag für das Spiel abgenutzt. Jedes Lied wurde ungefähr 6 mal gespielt - is das jedes mal so? Würd ich nich aushalten...achja und euer Hallensprecher ist der Knaller *lol* hat ca 90% der Namen der Kölner falsch ausgespriochen *g*
Kommentar ansehen
15.01.2006 23:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht: so langweilig wie im fussball und ueberraschungen sind im eishockey immer drin.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?